Foto: Automatic Systems

Automatic Systems

Schützende Hochsicherheitspoller und Straßensperren

Automatic Systems bietet verschiedene Produkte wie Poller und Straßensperren für aktuelle Gefahrenlagen. Dabei gilt es insbesondere Fußgängerzonen, öffentliche Plätze und Veranstaltungsstätten vor Angriffen durch Fahrzeuge zu schützen.

Die Hochsicherheitspoller der M50 Reihe wurden speziell zum Schutz und zur Steuerung der Zufahrt zu sensiblen, terrorgefährdeten Bereichen entwickelt. Die zylinderförmigen Poller versperren die Durchfahrt für Fahrzeuge ohne Fußgänger und Fahrradfahrer zu behindern. Der „RB M50_900“ sowie der „RB M50_1200“ bieten Stoßfestigkeit von 250 Kilojoule (800 Kilogramm bei 90 Stundenkilometern) bis 1.800 Kilojoule (6800 Kilogramm bei 87 Stundenkilometern) und verhindern auf diese Weise gewaltsame Zufahrtsversuche.

Der 540 Kilo schwere Stahlzylinder hat einen Durchmesser von 275 Millimetern und überzeugt somit durch äußerste Robustheit. Je nach Bedarf ist der Poller als „RB M50_900“ in einer Höhe von 900 Millimetern und einer Schließzeit von 3,6 Sekunden oder als „RB M50_1200“ mit 1.200 Millimetern Höhe und mit einer Schließzeit von 4,8 Sekunden erhältlich. Beide Poller sind crash getestet und M50 zertifiziert.

Alternativ zu Pollern können auch Straßensperren zum Umgebungsschutz öffentlicher Gebäude und Einrichtungen eingesetzt werden. Für diesen Kontext hat das belgische Unternehmen die hydraulische RSB M30 und RSB M50 entwickelt, welche sich durch eine kompakte Bauweise und ein flaches Fundament auszeichnen. Letzteres ermöglicht die Montage auch bei vorhandenen Versorgungsleitungen und ermöglicht eine unkomplizierte Inbetriebnahme.

Zabag zeigt am 18. und 19. September 2019 in Münster seine Sichertheitspoller auf der Fachtagung zu den Themen Terrorabwehrsperren und Zufahrtsschutz.
Foto: Zabag, Raiko Linzmann

Veranstaltungen

Fachtagung zu Terrorabwehrsperren und Zufahrtsschutz

Am 18. und 19. September 2019 findet in Münster eine Fachtagung zu Terrorabwehrsperren und Zufahrtsschutz statt. Zabag zeigt dort Hochsicherheitspoller.

Zabag hat einen Hochsicherheits-Flachfundamentpoller entwickelt, der eine effektive Terrorabwehrsperre darstellt.
Foto: Zabag

Öffentliche Sicherheit

Flachfundamentpoller als Terrorabwehrsperre

Zabag hat einen Hochsicherheits-Flachfundamentpoller entwickelt, der eine effektive Terrorabwehrsperre darstellt.

Foto: PPG

PPG

M50-Poller als Produkt des Jahres ausgezeichnet

Auf der Fachmesse “Security 2013”, die Ende Juli im australischen Sydney stattfand, wurden die Gewinner des „New Product of the Year Award“ bekanntgegeben. Der australischer PPG-Distributor Ezi Security Systems räumte mit dem hydraulischen Elkosta M50 Poller den Sieg ab.

Foto: PPG

PPG

Hochsicherheits-Upgrade für Schweizer Wertlogistik

Im Juli 2016 richtete ein Unternehmen aus dem Bereich der Schweizer Wertlogistik eine Anfrage an die Perimeter Protection Schweiz AG, Tochtergesellschaft der international agierenden Perimeter Protection Group, kurz PPG, um das Sicherheitslevel auf dem eigenen Betriebsgelände zu erhöhen.