Foto: Assa Abloy

Assa Abloy

Schwerpunkt Schließtechnik

Mit Schließzylinder-Neuentwicklungen, einer Weltneuheit und der globalen Aperio-Technologie präsentiert sich die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH auf der Security 2012.

Im Mittelpunkt des Assa Abloy-Messeauftritts stehen die Neuentwicklungen im Bereich Schließzylinder: Abloy Protec2 ist ein hochwertiges Ikon-Schließsystem mit patentierter Scheiben-Technologie, die das System gegenüber Aufsperrtechniken mit einschlägigen Werkzeugen und Schlüsselschlagtechniken sehr sicher macht. Mit seinem hochwertigen Design und dank der Präzisionsfertigung ist das praktische Disksystem robust und langlebig.

Der Zylindermechanismus, der anstelle herkömmlicher Federn und Stifte auf Drehscheiben basiert, gilt unter Sicherheitsexperten weltweit als hochwertiges Schließsystem, auch für Hochsicherheitsanwendungen.

Durch das patentierte Schlüsselprofil sowie ein bewegliches Element im Schlüssel verringert sich zudem die Gefahr unrechtmäßiger Vervielfältigungen von Schlüsseln. Abloy Protec2 ist als modulares Baukastensystem aufgebaut, mit dem sich die Zylinderlängen leicht anpassen lassen.

Zusätzliche Abtastung

Darüber hinaus wird das neue mechanische Schließsystem SK6 Sperrwellenprofil mit Undercut und einer zusätzlichen Abfrageebene „Extra Code Level“ vorgestellt. Die zusätzliche Abtastung erweitert die Möglichkeiten des bewährten Sperrwellenprofils um eine weitere Stufe.

Auch dieses System macht es aufgrund der vielfältigen Schlüsselkombinationen möglich, umfangreiche und komplexe Schließanlagen zu realisieren.

Neben diesen Produkten präsentiert die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH auch eine Weltneuheit: Der Assa Abloy Sicherheits-Türschließer ist der erste Türschließer mit integrierter Rettungswegverriegelung.

Der Gleitschienentürschließer verfügt über einen Fluchttüröffner und ein Fallenschloss und bietet die Möglichkeit, Feuer- und Rauchschutztüren nachträglich einfach und problemlos mit einer Rettungswegverriegelung auszustatten.

RFID-kompatibel

Ein weiteres Highlight ist die Aperio-Technologie: Herstellerneutral und basierend auf einem offenen Standard schließt die Funktechnologie jetzt die Lücke zwischen verkabelten Zutrittskontrolltüren und unverkabelten Türen mit mechanischer Sicherheitstechnik.

Das System unterstützt die gängigen RFID-Technologien iClass, Mifare Classic/Plus und Mifare Desfire sowie 125-Kilohertz-Technik (HID Prox, EM410x).

Foto: Assa Abloy

Assa Abloy

Scheiben für Einzelsperrschließungen

Abloy Protec2 ist nun auch für Einzelsperrschließungen verfügbar. Es basiert auf einer patentierten Scheibentechnologie und ist ein besonders sicheres Schließsystem, auch für Hochsicherheitsanwendungen.

Foto: Assa Abloy

Bau 2013

Türschließer im Fokus bei Assa Abloy

Die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH präsentiert sich auch auf der Bau 2013 wieder mit zahlreichen Produktneuheiten und -weiterentwicklungen. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht das Türschließer-Programm.

Foto: Assa Abloy

Assa Abloy

Security Innovation Award für Türschließer

Der Sicherheits-Türschließer mit integrierter Rettungswegverriegelung von Assa Abloy Sicherheitstechnik wurde auf der Security in Essen mit dem Security Innovation Award 2012 in Silber ausgezeichnet.

Foto: Assa Abloy

Light+Building 2012

Sicherheits-Türschließer von Assa Abloy

Auf der Light+Building präsentiert die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH Sicherheits-Türschließer mit integrierter Rettungswegverriegelung. Weitere Highlights des Messeauftritts sind die optimierte Produktreihe Feststellanlagen und der Türdrücker Code Handle.