Hervath Brune, CEO von Securitas Deutschland.
Foto: Securitas

Unternehmen

Securitas übernimmt Stanley Security Deutschland

Securitas übernimmt den Geschäftsbereich elektronische Sicherheit von Stanley Security in Deutschland. Die Übernahme erfolgt im Rahmen eines globalen Deals.

Im Rahmen eines globalen Deals in insgesamt fünf Ländern übernimmt Securitas den Geschäftsbereich elektronische Sicherheit von Stanley Security in Deutschland. Stanley Security bietet herstellerunabhängige Sicherheitslösungen basierend auf technischen Systemen zum Einbruchschutz, zur Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und zum Brandschutz. Gut 380 Beschäftigte sind an elf Standorten, darunter eine Notruf- und Serviceleitstelle, in ganz Deutschland tätig.

Securitas begrüßt Mitarbeiter von Stanley Security

Securitas Deutschland freue sich sehr auf den Zugewinn der Kollegen aus den Technik-Teams, sagt Herwarth Brune, CEO Securitas Deutschland. Man gehe damit einen großen und für sie sehr wichtigen Schritt als Anbieter qualitativ hochwertiger Sicherheitslösungen. Der Ausbau ihrer Kompetenzen im Portfolio der Sicherheitstechnik sei seit Jahren einer ihrer strategischen Ansätze, um für ihre Kunden der beste Sicherheitspartner zu sein, so Brune weiter.

Bei erfolgreichem Abschluss aller behördlichen Genehmigungsverfahren wird die Akquisition voraussichtlich im vierten Quartal 2020 wirksam.

Hervath Brune wird ab April neuer CEO von Securitas Deutschland.
Foto: Securitas

Personen

Securitas Deutschland regelt CEO-Nachfolge

Der Aufsichtsrat der Securitas Holding GmbH hat zum 1. April 2019 Herwarth Brune zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen.

Foto: Securitas

Securitas

Übernahme von Draht+Schutz

Securitas hat die auf elektronische Sicherheitstechnik spezialisierte Draht+Schutz Unternehmensgruppe akquiriert. Die Draht+Schutz mit Sitz in Celle ist Anbieter für professionelle Lösungen im Bereich Sicherheitstechnik.

Moderne Sicherheisdienstleister bieten ganzheitliche Sicherheitslösungen unter Integration der erforderlichen Sicherheitstechnik einschließlich deren Betrieb.
Foto: Securitas

Interviews

Faktor Mensch bleibt unersetzbar

PROTECTOR wirft mit Manfred Buhl, ehemals CEO von Securitas Deutschland, einen Blick in die Vergangenheit und auf kommende Herausforderungen.

Jeder neue Partner des Geschäftsbereichs SME von Stanley Security wird umfassend in den Alarmanlagen-Lösungen technisch geschult.
Foto: Stanley Security

Unternehmen

Stanley Security gründet neuen Geschäftsbereich SME

Um kleinen und mittleren Unternehmen und Privathaushalten gezielt Lösungen für Alarmanlagen bieten zu können, startet Stanley Security den Geschäftsbereich SME.