Foto: Smarthome Initiative Deutschland

Smarthome 2017

Security Conference in Bad Soden

Unter dem Motto „SmartHome sicher (er)leben“ findet am 9. und 10. Oktober 2017 in Bad Soden die Security Conference Smarthome 2017 rund um das heiß diskutierte Thema Smart-Home-Sicherheit statt.

Spannend ist die Fachtagung vor allem für die Zielgruppen: Smart-Home-Start-Ups, Fachhandel und Fachhandwerk, Facility Manager und Immobilienwirtschaft, Versicherungswirtschaft, Hersteller und Produktentwickler und Vertreter der Presse.

An beiden Tagen vermitteln Branchenexperten eine umfangreiche Einschätzung der aktuellen Sicherheitslage im Bereich Smart Home. Später stehen verschiedene praxisorientierte Fachvorträge zu Breiten- und Expertenthemen zur Auswahl, die jeweils speziell auf die verschiedenen Zielgruppen zugeschnitten sind. Die Teilnehmer lernen hier etwa, wie sie selbstständig die Sicherheit von Smart-Home-Systemen bewerten können und welche Fragen sie den Herstellern stellen müssen, um sich umfangreich und kompetent informieren zu können. Sie erfahren außerdem, welche Sicherheitslücken lauern, und wie sie bei Produktentwicklung und Herstellung von Smart-Home-Systemen bereits im Vorfeld vermieden und geschlossen werden können. Die Experten erläutern ebenfalls zielgruppenorientiert, wie beispielsweise Versicherer ein eigenes Sicherheitskonzept entwickeln können.

Als weitere Programmpunkte wird eine Expertenfragerunde stattfinden, während der die Besucher ihre Fragen via Social Media an die Brancheninsider stellen können. In den Pausen versüßt ein leckeres Catering den Tagungsbesuchern das Netzwerken. Hier werden jährlich viele neue Kooperationen geschlossen und Ideen und Impulse ausgetauscht.

Das Highlight der Veranstaltung im H+ Hotel Bad Soden/Taunus ist ein Live-Hack, bei dem zahlreiche relevante Smart-Home-Techniken unter die (Sicherheits-)Lupe genommen werden. Am Ende der Veranstaltung wird gemeinsam die Bad Sodener Sicherheitserklärung verabschiedet, um an die Politik übergeben zu werden.

Neben der SmartHome Initiative Deutschland e. V. sind AVTest, VdS Schadenverhütung, LKA Nordrhein-Westfalen, LKA Hessen Mitveranstalter. Anmeldung über die Hompage der SmartHome Initiative Deutschland.

Foto: Smarthome Deutschland

Erfolgreiche Smarthome Fachtagung

Aufbruch in den Massenmarkt?

Die Fachtagung mit begleitender Ausstellung Smarthome 2015 stieß vor kurzem in Stuttgart auf großes Interesse. Vorträge und Workshops zum Stand der Smarthome-Technik brachten die rund 200 Teilnehmer zum Staunen. Architekten, Planer und Handwerk bleiben dennoch weiter zurückhaltend.

Die Veranstaltung regt zum intensiven Austausch an.
Foto: Tapkey

News

Zutrittskonferenz „Tapkey World“ in Wien

Am 14. Februar hat Tapkey in Wien seine jährliche Konferenz „Tapkey World“ für Führungskräfte und Meinungsführer veranstaltet.

Foto: Smart Home Initiative Deutschland

Smarthome 2015

Branchenübergreifende Konferenz in Stuttgart

Smarthome ist ein wachsender Teil unseres Alltags. Nicht nur bei Endnutzern besteht ein großer Wissensbedarf, sondern auch bei Architekten, der Fachplanung und im Handwerk. Am 14. und 15. September findet deshalb die Smarthome Konferenz 2015 statt.

Foto: NürnbergMesse

U.T.SEC 2019

Drohnen und Sicherheit erneut im Fokus

Am 6. und 7. März 2019 bringt die U.T.SEC – Summit for Drones, Unmanned Technologies & Security wieder Anwender, Anbieter und Experten rund um das Thema Drohnen und Sicherheit im Messezentrum Nürnberg zusammen.