Foto: Mada Marx

Mada Marx

Selbstregistrierung für Besucher und Fremdarbeiter

BM10 Self-Visit von der Mada Marx Datentechnik GmbH ist die neue, effiziente Schnittstelle zur Empfangsregelung mit integrierter Selbstregistrierungsfunktion für eine schnelle und kostensparende Abarbeitung von Besucher- und Fremdarbeiterströmen im Unternehmen.

Das User Self Terminal ist hier die Schnittstelle zwischen geplanten und vorangemeldeten Besuchern aus dem BM10 Webinterface und dem BM10 Client (Pfortenarbeitsplatz). Durch die Voranmeldung eines erwarteten Besuchers erhält dieser ein individuelles digitales Einladungsschreiben via E-Mail mit allen Hinweisen zum Besuchsvorgang sowie einem QR-Code, welcher am Tag des Besuches über den integrierten Barcodescanner eingelesen werden kann.

Das System unterstützt diesbezüglich unterschiedlichste Szenarien, welche individuell auf den Besuchsprozess und kundenspezifische Anforderungen angepasst werden können. Auch die Integration von multimedialen Inhalten ist möglich. Der Prozess einer elektronischen Sicherheitsunterweisung lässt sich ebenfalls in den Vorgang der Selbstregistrierung integrieren. So können beispielsweise Hinweise zum Verhalten auf dem Betriebsgelände visuell und multimedial dargestellt werden.

Der Prozess einer elektronischen Sicherheitsunterweisung lässt sich ebenfalls in den Vorgang der Selbstregistrierung integrieren. So lassen sich zum Beispiel Hinweise zum Verhalten auf dem Betriebsgelände visuell und multimedial darstellen. Die Integration von Sicherheitsfilmen, gezielt gestellten Rückfragen zum Verständnis, sowie einer digitalen Signatur sind ebenfalls in BM10 Self-Visit integriert.

Foto: Mada Marx Datentechnik

Heyden-Securit & Mada Marx

Mehr als Mittel zum Zweck

Wie sich die Produktion von Identifikationsmedien erfolgreich mit Ausweismanagement und neuerdings auch Zutrittskontrolle kombinieren lässt, zeigen Mada Marx und Heyden-Securit in ihrer engen Zusammenarbeit, die mittlerweile seit über zehn Jahren anhält.

Foto: Mada

Gäste in die Zutrittskontrolle integrieren

Besucher mit Profil

Der erste Eindruck zählt – die Art und Weise wie Unternehmen oder Institutionen ihr Besucher empfangen, zeigt wie sehr sie ihren Gast wertschätzen und willkommen heißen. Mit dem standortübergreifend und komfortabel einsetzbaren Besuchermanagement BM10 bietet Mada eine Lösung, den Empfang oder die Pforte an aktuelle Sicherheitsanforderungen anzupassen.

Foto: Heyden-Securit GmbH

Besuchermanagement im Weser-Stadion

Gut organisierter Empfang

Das Bremer Weser-Stadion ist ein echter Zuschauermagnet – und das nicht nur an Spieltagen. Daher hat das Stadion nach einer optimalen Lösung zur Registrierung von Besuchern gesucht und setzt seit Anfang 2012 auf das Besuchermanagementsystem „BMS Express“ von Heyden-Securit.

Das Besuchermanagement übernimmt die Verwaltung von Selbstauskunft und Kontaktbögen und unterstützt so die Coronamaßnahmen.
Foto: PCS

Besuchermanagement

Besuchermanagement unterstützt Coronamaßnahmen

Das Besuchermanagement „Visit“ von PCS unterstützt Coronamaßnahmen mit Hygieneschulung, Kontakterfassung und Temperaturmessung bei Besuchern.