Die Schlüsselbox Select Access von Master Lock ermöglicht das leichte Teilen von Schlüsseln und Zugangskarten.
Foto: Master Lock

Zutrittskontroll-Systeme

Select Access von Master Lock verstaut Schlüssel sicher

Die Schlüsselbox Select Access von Master Lock wurde für Personen entworfen, die eine Vielzahl von Schlüsseln oder Zugangskarten teilen.

Die „5426EURD Select Access“ Schlüsselbox von Master Lock schützt Briefkasten-, Fahrradschloss- oder Autoschlüssel an einem Platz. Die Sicherheitskombination ist nicht voreingestellt, sondern individuell wählbar. Durch die großen Zahlenabstände sind die Tasten leicht zu bedienen und Fehleingaben werden vermieden. Die abnehmbare Türklappe sorgt für Diskretion. Um die Schlüsselbox vor unbefugtem Zugriff zu schützen, sollte sie an einem unauffälligen und schwer einsehbaren Bereich angebracht werden. Dank der Wandhalterung ist sie fest installierbar. Die schwere Zinkkonstruktion schützt die Schlüsselbox vor gewaltsamen Aufbruchsversuchen. Zusätzlich bietet die eingelassene Türkonstruktion höheren Widerstand bei Hebelwirkung und damit noch mehr Sicherheit.

Select Access eignet sich für innen wie außen

Die Schlüsselbox kann im Innen-und Außenbereich eingesetzt werden. Ihre abnehmbare Kunststoffhülle bewahrt vor Schmutz und Witterung. Das macht sie für viele Einsatzorte nützlich, beispielsweise kann der Haustürschlüssel bequem für die Schulkinder, aber auch für Pflegeservice oder Tagesmutter vor der Haustüre deponiert werden. Das extragroße Fach bietet viel Platz für Schlüssel oder Zugangskarten.

Foto: Roma

Tatort Fenster

Verbesserter Einbruchschutz durch Rollläden

Nach Erhebungen der Sachversicherer stehen auf Platz zwei der Beliebtheitsskala von Einbrechern Fenster – vor allem gartenseitig. Um diesen sensiblen Bereich besser zu schützen, bietet der Hersteller Roma ein zusätzliches Sicherheitspaket für seine Vorbaurollläden an.

Zum Öffnen des Bluetooth-Vorhängeschlosses von Master Lock ist kein Schlüssel oder Code notwendig.
Foto: Master Lock

Schlösser

Vorhängeschloss mit App öffnen

Die Bluetooth-Vorhängeschlösser von Master Lock lassen sich per Smartphone öffnen und verbinden damit Komfort mit Sicherheit.

Foto: Assa Abloy

Mehr Komfort und Sicherheit

Schlüssellos in die eigenen vier Wände

Das intelligente Zuhause ist schon lange keine Zukunftsfantasie mehr. Kühlschränke melden, wenn sich der Inhalt dem Ende neigt, Jalousien und Rollläden öffnen und schließen automatisch je nach Lichteinfall, und die Heizung kann von unterwegs angesteuert werden. Der Weg zu mehr Komfort im eigenen Smart-Home beginnt dabei an der Eingangstür. Moderne elektronische Schließsysteme denken mit und sorgen so für mehr Komfort und Sicherheit.

Foto: Rike/Pixelio

Homejacking

Keine Angst vor Autodieben

Beinahe täglich liest man in regionalen Medien über Fahrzeugdiebstähle. Ein neues Phänomen: Die Diebe brechen in die eigenen vier Wände ein, um an den Autoschlüssel zu gelangen und sich so das aufwendige Knacken des Fahrzeugs zu sparen.

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×