Foto: Pixelio.de/ Kurt Michel

BHE

Seminar zur Sprachalarmierung in der DIN 14675

Gemäß der im April 2012 neu erschienenen DIN 14675 "Brandmeldeanlagen - Aufbau und Betrieb" kann eine BMA-zertifizierte Fachfirma ihr bestehendes BMA-Zertifikat optional um den Bereich Sprachalarmierungsanlagen (SAA) erweitern.

Ohne bestehendes DIN 14675-BMA-Zertifikat ist auch eine getrennte Zertifizierung ausschließlich für den Bereich Sprachalarmierung möglich. Sowohl für die Zertifikatserweiterung als auch für ein eigenständiges SAA-Zertifikat ist als Kompetenznachweis eine Fachkundeprüfung SAA erforderlich.

Die Arge DIN 14675 im Verband akkreditierter Zertifizierungsgesellschaften e.V. (VAZ) hat alle Pflichten zur Aufrechterhaltung und Pflege des Zertifizierungsprogrammes nach DIN 14675 übernommen. In diesem Zusammenhang hat der VAZ den „Prüfungsfragenkatalog zur Prüfung der verantwortlichen Person nach DIN 14675/SAA (Version 06/2012)“ veröffentlicht.

Als gezielte Vorbereitung auf diese Prüfung bietet der BHE ein 2,5-tägiges Seminar an. Der relevante Prüfungsfragenkatalog wird mit den Seminarteilnehmern durchgesprochen, auftretende Fachfragen oder Unklarheiten werden ausführlich erörtert. Im Anschluss an das Seminar kann vor Ort die entsprechende Fachkundeprüfung abgelegt werden, die durch einen akkreditierten Zertifizierer abgenommen wird. Aufgrund der großen Nachfrage für den November-Termin bietet der BHE das Seminar erneut vom 29. bis 31. Januar 2013 an.

Foto: BHE

Sprachalarmierung

Qualifizierte Weiterentwicklung

Beim Thema DIN 14675 und Zertifizierung für den Bereich Sprachalarmierung herrscht aufgrund unterschiedlicher Aussagen hier und da Verwirrung im Markt. PROTECTOR sprach mit Jörg Crauser, Leiter Technik beim BHE, über den aktuellen Stand der Normierung und Zertifizierungsmöglichkeiten.

ZVEI

Schulung für Fachkräfte Sprachalarmierung

Planer und Errichter von Sprachalarmanlagen (SAA) können beim ZVEI schon vor dem Inkrafttreten der DIN 14675/A3 die notwendige Sachkenntnis für eine spätere Zertifizierung erwerben.

Die Neufassung der DIN 14675 bezieht sich unter anderem auf Brandmeldeanlagen.
Foto: Adobe Stock - Angela Kausche

Brandmeldeanlagen

Brandmeldeanlagen: Neufassung der DIN 14675

Seit 1. Januar gibt es Neues bei Brandmeldeanlagen: Die überarbeitete Fassung der DIN 14675 Teil 1 ist gültig. Welche Änderungen bringt sie?

Foto: Pixelio.de/ Kurt Michel

Sprachalarmierung

Normative Neuerungen ab Mai verbindlich

Der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik weist darauf hin, dass die normativen Neuerungen in der Sprachalarmierung ab in Kürze verbindlich werden: Am 1. Mai 2015 endet hier die Übergangsfrist.