Image
Foto: Wisag
30 Mitarbeiter der Wisag Industrie Service sind für Cassidian im Einsatz.

Wisag unterstützt Cassidian

Service-Einsatz im Hochtechnologiebereich

Seit dem 1. September 2011 sind rund 30 Mitarbeiter der Wisag Industrie Service für Cassidian an vier Standorten bundesweit tätig. Die Zusammenarbeit ist zunächst auf drei Jahre angelegt und umfasst das technische Gebäudemanagement sowie Wartungsaufgaben.

Die Wisag Gebäude- und Industrieservice ist von Cassidian, der Sicherheits- und Verteidigungsdivision des EADS-Konzerns, beauftragt worden. Der EADS-Konzern ist ein Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungs-geschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen. An den Cassidian-Standorten Manching, Unterschleißheim, Ulm und Friedrichshafen übernehmen die rund 30 Wisag-Experten das ganzheitliche technische Gebäudemanagement sowie die Wartung von Kränen, Türen und Toren. Die Wisag Gebäude- und Industrieservice ist ein Unternehmen der Wisag Industrie Service Holding.

In nur sechs Wochen gelang es der Wisag Gebäude- und Industrieservice, ein kompetentes Team sowie ein ausgefeiltes Konzept für den Auftrag von Cassidian zusammenzustellen. Beteiligt an dem Einsatz im Hochtechnologiebereich sind die Spezialisten in Süddeutschland, allen voran die Projektverantwortlichen Stephan Weinen in Bayern und Axel Maruhn in der Region Süd-West.

Axel Maruhn, Geschäftsführer der Wisag Gebäude- und Industrieservice Süd-West, kommentierte: „Eine hervorragende Mannschaft hat diesen Auftrag erhalten. Jetzt zeigen wir, dass die Wisag Industrie Service der beste Partner für diese Zusammenarbeit ist.“