Cyberangriffe zählen mittlerweile zu den größten Geschäftsrisiken für Unternehmen.
Foto: Retarus

IT-Sicherheit

Sichere E-Mail-Kommunikation trotz Cyberangriff

Durch einen Cyberangriff kann das IT-System unerwartet zum Erliegen kommen. So sorgt ein Notfallsystem trotzdem für einen sicheren E-Mail-Verkehr.

Mit Retarus Email Continuity bleiben Unternehmen und ihre Mitarbeiter in Sachen E-Mail-Kommunikation auch dann produktiv, wenn die eigene E-Mail-Infrastruktur beispielsweise durch einen Cyberangriff einmal nicht zur Verfügung steht. Laut Allianz Risk Barometer 2020 sind Cyberattacke mittlerweile das bei weitem größte Geschäftsrisiko für Unternehmen. Das Problem: Sobald IT-Systeme nicht mehr funktionieren, kommen wichtige Geschäftsprozesse zum Erliegen. Je nach betroffenem Geschäftsbereich, Intensität und Dauer der Betriebsunterbrechung gehen die Kosten für Ausfälle schnell in die Millionen.

Eine 100-prozentige Ausfallsicherheit gibt es nicht

Da 100-prozentige Ausfallsicherheit in keinem Unternehmensbereich garantiert werden kann, ist Business Continuity Management beziehungsweise die Planung für den IT-Betrieb im Krisenfall für Unternehmen unerlässlich. In der Regel geschieht das durch Backup-Systeme, die im Ernstfall zum Einsatz kommen und mittels derer Unternehmen ihren Geschäftsbetrieb aufrechterhalten können. Insbesondere für den Ausfall von E-Mail als Kommunikationsmedium Nummer eins sollte eine solche Backup-Lösung bereitstehen, damit nicht zuletzt geschäftskritische Prozesse, wie etwa die zeitnahe Bearbeitung von Aufträgen, Bestellungen und Rechnungen, im Notfall dennoch korrekt abgewickelt werden können.

Wie hält Retarus Email Continuity die Geschäftskommunikation am Laufen?

Mit Retarus Email Continuity bietet der Münchner Cloud-Dienstleister Retarus eine Lösung, mit der Unternehmen auch dann produktiv bleiben, wenn die eigene E-Mail-Infrastruktur aufgrund von Sicherheitsvorfällen, Server- oder Cloud-Downtimes einmal nicht zur Verfügung steht. In diesem Fall springt ein Notfallsystem ein, das bereits betriebsbereit vorprovisionierte Webmail-Postfächer zur Verfügung stellt. Retarus Email Continuity ist auch im normalen Betrieb im Hintergrund laufend aktiv, um im Fall der Fälle sofort verfügbar zu sein und umgehend Empfang und Versand aller E-Mails zu übernehmen.

Foto: Retarus
Das Webmail-Portal Retarus Email Continuity ist ein Notfallsystem, das die Kommunikation via E-Mail trotz Cyberattacke am Laufen hält.

Hohe Usability steigert Produktivität

Das Webmail-Portal ist ohne technische Hürden von überall zugänglich – egal ob vom Desktop PC, Smartphone oder Tablet. Dabei ist das User Interface selbsterklärend, funktioniert im Wesentlichen wie bekannte Consumer-E-Mail-Dienste und kann auf Wunsch an das Corporate Design des eigenen Unternehmens angepasst werden. Eine Einarbeitung oder Schulungen im Vorfeld sind nicht nötig. Mitarbeiter können nahtlos an bestehende E-Mail-Konversationen anknüpfen und im Ernstfall eine unterbrechungsfreie Kommunikation mit Geschäftspartnern, Kunden und Kollegen gewährleisten – und somit wichtige Geschäftsprozesse aufrechterhalten.

Proaktives Backup außerhalb der eigenen Infrastruktur

Retarus Email Continuity basiert nicht auf Produkten von Microsoft oder anderer weit verbreiteter E-Mail-Dienste. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der Betrieb selbst bei Ausfällen dieser Systeme oder gezielten Angriffen darauf gewährleistet bleibt.

Retarus E-Mail Security für zusätzlichen Schutz vor Cyberangriffen Retarus Email Continuity ist ein wesentlicher Bestandteil der Secure Email Platform und dadurch eng mit den anderen Retarus Services verknüpft. Die Cloud-Plattform für E-Mail-Sicherheit bietet Unternehmen präventiven Schutz vor Angriffen, auch gegen Advanced Threats, frühzeitige Erkennung bislang unbekannter Bedrohungen, automatisierte Reaktionsprozesse, sowie umfassende Monitoring- und Analyse-Möglichkeiten. Dadurch sind nicht zuletzt die Ausweich-Postfächer durch Retarus E-Mail Security geschützt. Bei Bedarf stehen auch weitere Services der Retarus Secure E-Mail Platform wie E-Mail-Archivierung oder -Verschlüsselung in der Failover-Lösung zur Verfügung.

Alle Vorteile von Retarus Email Continuity auf einen Blick

  • Eigenständig: „Aktive“ Backup-Lösung außerhalb der eigenen E-Mail-Infrastruktur
  • Sicher: Hochverfügbarer Betrieb aus Rechenzentren in Deutschland
  • Sofort startklar: Automatische Provisionierung der Webmail-Postfächer für alle Nutzer
  • Vertraut: Intuitive, selbsterklärende Oberfläche macht Schulungen überflüssig
  • Integriert: Enge Verzahnung mit weiteren Services der Retarus Secure Email Platform
  • Unabhängig: Keine technische Abhängigkeit von Microsoft-Produkten
  • Cloud-Service: Keine Hard- und Softwareinstallationen nötig
  • Berechenbar: Kalkulierbare nutzungsabhängige Kosten
  • Service: Mehrsprachiger 24x7x365 Support durch eigene Experten, mehrsprachig, SLA-Monitoring
  • Maßgeschneidert: Individuell anpassbar im Rahmen von Kundenprojekten

Mit freundlicher Unterstützung von Retarus

Wie kommuniziere ich sicher per E-Mail?
Foto: IckeT - Fotolia.com

Homeoffice

Sichere E-Mail-Kommunikation in der Krise

Um auch im Falle eines Cyberangriffs sicher per E-Mail kommunizieren zu können, gibt es nun eine Lösung von Retarus.

Foto: Bilfinger

Retarus

Sichere E-Mail Kommunikation

Die international tätige Bilfinger SE nutzt ab sofort für die gesamte E-Mail-basierende Geschäftskommunikation die Managed E-Mail Services von Retarus. Die weltweit verfügbaren Retarus Services entlasten die IT-Infrastruktur des Engineering- und Servicekonzerns und schützen rund 30.000 Mitarbeiter auf allen Erdteilen zuverlässig vor Viren, Spam und weiteren Netzwerkbedrohungen.

Foto: Everbridge

Kommunikation im Notfall

Vorbereitung auf den Cyber-Angriff

Cyber-Angriff – ein Begriff, den viele nicht ernst nehmen. Und eine Gefahr, von der sich viele Unternehmen nicht bedroht fühlen. Jedoch handelt es sich hierbei um eine sehr reale betriebliche Bedrohung. Wie können Unternehmen gewährleisten, dass ihr Geschäftsbetrieb kontinuierlich fortgesetzt wird, auch wenn ihr IT-Netzwerk durch einen Cyber-Angriff in Mitleidenschaft gezogen wurde?

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×