Foto: PPG

PPG

Sichere Innenstädte liegen im Fokus

Sicherheitspoller von PPG eignen sich für die Absicherung innerstädtischer Bereiche.

Das schmale Design der Poller, kombiniert mit einer flachen Einbautiefe von lediglich 200 Millimetern, die wiederum das Umleiten eventuell vorhandener Versorgungskanäle reduziert, prädestiniert sie besonders für eng bebaute Umgebungen.

Zudem sind diese Poller wirtschaftlich und fügen sich dank ihres modernen, hochwertigen Designs auch in anspruchsvolle Umgebungen ein. Darüber hinaus können die Poller optional in modernen Straßenmöbeln versteckt werden, beispielsweise in Fahrradständern oder Blumenkästen. Dank ihrer Federtechnik und dem Fokus auf ein dekoratives Design bieten die PPG Poller unauffälligen, aber effektiven Schutz vor Fahrzeugattacken für innerstädtische Bereiche und öffentliche Plätze.

Darüber hinaus stellt PPG das neue Stahlschiebetor „EntraSteel“ aus. Dabei handelt es sich um ein freitragendes Schiebetor aus Stahl mit minimaler Torverlängerung, für vergleichsweise geringe Transportkosten und reduziertem Platzbedarf am Montageort.