Foto: Salto

Salto

Sichere NFC-Transaktionen mit App und HCE

Die „JustIN Mobile“ App von Salto unterstützt in der neuesten Version auch HCE (Host Card Emulation). Das Verfahren ist für die Kommunikation über NFC (Near Field Communication) relevant.

HCE ist eine Applikation, die eine virtuelle Kopie von Identmedien erzeugt und diese in einer sicheren Serverumgebung ablegt. Das Verfahren erlaubt sichere NFC-Transaktionen unabhängig vom physischen Secure Element. Im Kontext mit der Zutrittskontrolle bedeutet dies, dass mit HCE eine „Mifare DESFire“ EV1-Karte mit AES-128-Bit-Verschlüsselung emuliert wird, die dann zur Türöffnung genutzt werden kann. Das Prinzip ähnelt dem des mobilen Schlüssels für die Kommunikation über Bluetooth.

Deswegen bietet Salto in der neuesten Version seiner Mobile App für Android-Betriebssysteme beide Möglichkeiten der Datenübertragung an. In beiden Fällen werden die Zutrittsrechte in der Managementsoftware „ProAccess SPACE“ vergeben und an das zuvor verifizierte Smartphone des Nutzers verschickt. Der einzige Unterschied, den Nutzer erleben, ist die Möglichkeit der Datenübertragung via NFC auch mit gesperrtem Smartphone, sofern die Geräteeinstellungen dies erlauben. Wird hingegen das Schlüsselsymbol in der App angetippt, deaktiviert die App NFC und nutzt Bluetooth als Übertragungsweg.

Die Verbindung zwischen der App und dem Beschlag oder Zylinder ist mittels AES-128-Bit-verschlüsselt, der mobile Schlüssel beziehungsweise die mobilen Zutrittsrechte sind zusätzlich AES-128-Bit-verschlüsselt. Das betrifft sowohl die NFC- als auch die Bluetooth-Datenübertragung.

Foto: Salto Systems

Sicherheitsexpo 2015

Salto mit mobilen Zutrittslösungen

Salto stellt auch in diesem Jahr auf der Sicherheitsexpo in München aus. Im Mittelpunkt stehen die neuen Smartphone-basierten Justin Zutrittslösungen sowie die neue Web-basierte Managementsoftware Proaccess Space.

Foto: Kliniken Valens

Zutrittslösung für Kliniken

Übersichtlich, klar und einfach

Die Kliniken Valens suchten eine Zutrittskontrolle mit übersichtlicher Berechtigungsverwaltung, einfacher Skalierbarkeit und vielseitigem Produktportfolio. Gefunden haben sie eine Lösung von Salto, die ihren Anforderungen entspricht und neben diversen Türen auch Möbel, Medikamentenschränke und einen Aktencontainer einbezieht.

Die Brauerei Feldschlösschen war auf der Suche nach einer neuen Zutrittslösung.
Foto: Brauerei Feldschlösschen

Zutrittskontrolle

Elektronische Zutrittslösung für Brauerei

Eine vielseitige elektronische Zutrittslösung von Salto Systems schützt die Brauerei Feldschlösschen in Rheinfelden, die führende Brauerei in der Schweiz.

Foto: Salto Systems

Salto Systems

Neuer Wandleser XS4 2.0 im Portfolio

Salto hat mit dem XS4 2.0 Wandleser sein vielfältiges Produktportfolio weiter ausgebaut. Der neue Wandleser fügt sich in das Design der XS4 2.0 Produktlinie ein und wartet darüber hinaus mit zahlreichen Funktionen auf.