Nicht nur der Sicherheits-Kongress ist neuer Bestandteil der Swissbau. Auch die Messe Sicherheit ist neu in Halle 1 Süd integriert.
Foto: MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Messen

Sicherheits-Kongress 2020 wird Teil der Swissbau

Der Sicherheits-Kongress gehört ab 2020 zur Swissbau. Das sind die Themen der kommenden Veranstaltung.

Nachdem der Sicherheits-Kongressbisher in Zürich alle zwei Jahre parallel zur Messe Sicherheit stattfand, sind beide Veranstaltungen neu Bestandteil der themenerweiterten Swissbau. Denn Gebäudetechnologie, Sicherheit und Brandschutz sind mittlerweile auch Themen der Business-Plattform für die Bau- und Immobilienwirtschaft.

Das erwartet die Besucher beim Sicherheits-Kongress 2020

Der Sicherheits-Kongress 2020 besteht aus fünf halbtägigen Modulen und findet vom 14. Januar bis 16. Januar 2020 parallel zur Messe Swissbau im Congress Center Basel statt. Risikomanagement, Bedrohungssituationen und Schwachstellen der Sicherheit bilden den Kern des Eröffnungshalbtages. Die Erfahrung zeigt, dass es bei dem Thema Gebäudeplanung in Kombination mit Sicherheitsanforderungen noch Aufklärungsbedarf besteht. Die Verantwortlichkeiten und die Qualitätssicherung im Brandschutz sind von großer Tragweite und werden in der Praxis weit unterschiedlich angewendet. Die Referenten des Moduls vom Mittwochnachmittag den 15. Januar 2020 erklären ihre Ansichten dazu. Innovationen, Trends sowie ausgewählte Aspekte in der Sicherheit, der Technik und im Brandschutz sind maßgebend für die beiden halben Tage am Donnerstag 16. Januar 2020.

Swissbau bietet Möglichkeit zur Weiterbildung

Die Referenten vermitteln in ihren Kernthemen aktuelle Herausforderungen mit entsprechenden Lösungsansätzen. Sicherheitsinteressierte profitieren von diesem Praxiswissen und dem Austausch unter Fachleuten. Außerdem kann der Besuch der Swissbau 2020 in Basel mit anerkannter Weiterbildung im Themenbereich der Sicherheit verknüpft werden.