Image
save ag_sicherheitskongress_swissbau.jpeg
Foto: Save AG
Das Gespann aus Sicherheits-Kongress und Swissbau hat sich über die Jahre bewährt.

Veranstaltungen

Sicherheits-Kongress findet parallel zur Swissbau statt

Auch im Jahr 2022 findet der Sicherheits-Kongress parallel zur Messe Swissbau vom 18. bis 21. Januar in Basel statt.

Der Sicherheits-Kongress als Plattform für Sicherheit und Brandschutz im B2B-Umfeld bringt vom 18. Januar bis 21. Januar zeitgleich zur Messe Swissbau 2022 die wichtigsten Entscheidungsträger, Beauftragte und Experten für Sicherheit auf nationaler Ebene zusammen. Für den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer zwischen Praktikern ist der Kongress zum unverzichtbaren Fixpunkt der Sicherheits-Community geworden. Von Risikomanagement über Arbeitssicherheit, Brandschutz, Unternehmenssicherheit bis hin zu Gebäudesicherheit wird eine weite Palette an aktuellen Problem- und Lösungskreisen behandelt. In ihren Kernthemen sind die Referierenden angehalten, Erfahrungen aus der täglichen Anwendung und Herausforderungen mit entsprechend aktuellen und praxisbezogenen Lösungsansätzen zu vermitteln.

Know-how mit Kongress und Swissbau erweitern

Der Sicherheits-Kongress 2022 hat zum Ziel, die aktuell wesentlichen Themen rund um Sicherheit und Brandschutz für Unternehmen mit all den relevanten Herausforderungen zu pointieren. Dafür sind Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Bildung, Regulierung, Forschung und Entwicklung als Referierende mit größtem Bezug zur praktischen Anwendung am Sicherheits-Kongress in Basel im Einsatz. Alle Akteure und Teilnehmenden profitieren gleichermassen von dieser fachspezifischen Informations- und Erfahrungsvermittlung.

Besuch des Sicherheits-Kongresses und der Swissbau mit Weiterbildung verknüpfen

In den Teilnahmegebühren zum Sicherheits-Kongress ist der kostenfreie Zutritt zur Messe Swissbau 2022 enthalten. Die Verbindung zwischen Messe- und Kongressbesuch ist somit gewährleistet. Die Leitmesse der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz bietet mit dem neuen Konzept Swissbau City eine gute Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und die Aktualitäten ihres Themenbereiches live zu erleben.

Die sieben Kongressmodule in der Übersicht:

Modul 1: Sicherheitsanforderungen: komplex und im Wandel

Das Konzept der Sicherheit unterliegt einem permanenten Wandel der Zeit. Am Beispiel der organisierten Kriminalität im Cyberraum geht André Duvillard, Delegierter des Bundes und der Kantone Sicherheitsverbund Schweiz, in seinem Eröffnungsreferat auf den Grund.

Modul 2: Gesund und sicher planen, bauen, montieren, unterhalten

Das Modul zwei – am Nachmittag des ersten Kongresstages – steht im Zeichen von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz mit entsprechenden Maßnahmen beim Planen, Bauen, Montieren sowie bei Unterhaltsarbeiten.

Modul 3: Security als Dienstleistung – quo vadis?

Was gesellschaftliche Megatrends uns über die Sicherheitsbedürfnisse der Zukunft verraten, vermittelt Zukunftsforscher Dr. Andreas M. Walker zu Beginn des dritten Halbtages vom Vormittag des 19. Januars.

Modul 4: Auch der Brandschutz erreicht ein neues Level dank BIM und Digitalisierung

Das Modul vier – auch hier mit Simultanübersetzung DE/FRZ – steht am 19. Januar nachmittags an und taucht in die Welt von BIM und Brandschutz ein. Welche Rolle wird BIM zur Transformation der öffentlichen Sicherheit zuteil?

Modul 5: Gebäudesicherheit: clever verbunden

Dass künstliche Intelligenz, Deep Learning, Dashboard, Konvergenz und Innovation nicht etwa nur reine Schlagworte sind, wird den Teilnehmenden vom fünften Halbtag klar. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung in der Sicherheitsbranche geht der Trend von sicherheitstechnischen Insellösungen hin zu integrierten Dashboard-Systemen mit künstlicher Intelligenz.

Modul 6: Betriebsunterbrüche erfolgreich vermeiden

Zu den Top-Risiken zählen derzeit Pandemien, Cyber-Vorfälle und Blackouts. Diesen drei Risiken ist das Kongressmodul Nummer sechs vom 20. Januar 2022 nachmittags gewidmet. Mit Bettina Zimmermann steht eine erfahrene Krisenmanagerin auf dem Podium.

Modul 7: Nachhaltig im Einklang mit dem Brandschutz

Ressourcenschonend, nachhaltig, smart, höher hinaus … all dies lässt sich auch gut mit dem Brandschutz in Einklang bringen. Sprich Brand- und Umweltschutz sind auch vereinbar.

Nicht nur der Sicherheits-Kongress ist neuer Bestandteil der Swissbau. Auch die Messe Sicherheit ist neu in Halle 1 Süd integriert.
Foto: MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Messen

Sicherheits-Kongress 2020 wird Teil der Swissbau

Der Sicherheits-Kongress gehört ab 2020 zur Swissbau. Das sind die Themen der kommenden Veranstaltung.

Foto: Zumpe/Gückel

Gemeinsame Administration

Vereinte Parallelwelten

Zutrittssysteme sind in der Praxis äußerst vielfältig – häufig trifft man einen Mix aus Mechanik, Mechatronik und online vernetzter Elektronik an. Doch wie sollten die Systeme und Technologien idealerweise ineinandergreifen, um unnötigen Aufwand bei der Installation und Administration zu vermeiden?