Foto: Tyco

Tyco

Sicherheitsetiketten an Flaschenverschlüssen

Tyco Retail Solutions bietet das erste Etikett mit integrierter AM- und RF-Technologie für diebstahlgefährdete, hochwertige Weine und Spirituosen an.

Mit einem neuen Sicherheitsetikett der Marke Sensormatic an Flaschenverschlüssen ermöglicht Tyco Retail Solutions die Sicherung besonders diebstahlgefährdeter Artikeltypen wie Weine und Spirituosen.

Die Hartetiketten integrieren die akustomagnetische (AM) und Radiofrequenz-Technologie (RF) in nur einem Sicherungsetikett und sind in einem schlanken, transparenten Design konzipiert. Ziel ist, hierdurch Diebstahl, unerlaubten Verzehr im Laden und das Umfüllen des Flascheninhalts zu verhindern – ohne die Warenpräsentation oder die Markendarstellung der hochpreisigen Waren zu beeinträchtigen. Die Lösungen werden in Europa von Tyco Integrated Fire & Security vertrieben und gewartet.

Das neue Produkt vereint sowohl AM-als auch RF-Technologie. Diese Kombination erlaubt Einzelhändlern, ein großes Spektrum von Waren zu schützen. Zudem wird ein Übergang von der RF- auf AM-Technologie erleichtert; ungeachtet vorangegangener Investitionen in neue Hartetiketten. Aufgrund der hohen Detektionsfähigkeit der akustomagnetischen elektronischen Sensormatic Warensicherungstechnologie ist das neue Flaschenverschluss-Etikett hochwirksam. Seine schmale Form erfordert geringen Platzbedarf und maximiert das Planogramm der Warenkategorie.

Hinzu kommt, dass Einzelhändler ihre Regale nicht – wie bei größeren Etiketten häufig erforderlich – umbestücken müssen. Zusätzlich passt die neue Lösung auf die meisten Öffnungsgrößen von Flaschenhälsen, ist dort leicht anzubringen und an der Kasse einfach zu entfernen. Dadurch werden die Betriebskosten im Zusammenhang mit dem Anbringen der Etiketten gesenkt; parallel kann das Ladenpersonal den Kassiervorgang beschleunigen und so das Einkaufserlebnis der Kunden insgesamt verbessern.

Foto: Tyco

Tyco

Portfolio von Warensicherungsetiketten erweitert

Tyco hat sein Sensomatic-Portfolio von akusto-magnetischen (AM) Hard-Tags und selbstalarmierenden Wraps für die elektronische Artikelsicherung (EAS) erweitert.

Foto: Tyco

Tyco

Warensicherungsetiketten-Hersteller Catalyst verklagt

Tyco Retail Solutions hat in Großbritannien eine Klage gegen das Unternehmen Algreta Solutions Ltd (firmierend unter dem Namen Catalyst), einen Anbieter von Warensicherungsetiketten für den Einzelhandel, eingereicht.

Foto: Tyco

Tyco

Kompaktes AM-Etikett zur Sicherung von Drogerieartikeln

Tyco Retail Solutions stellt ein neues Sensormatic-Klebeetikett zur Warensicherung in Drogerieartikel vor. Es eignet sich für Waren, die aufgrund ihrer Größe oder Form bisher kaum bis gar nicht abzusichern waren.

Foto: Tyco

Tyco

Inditex-Gruppe setzt für Bestandsmanagement auf RFID

Tyco Retail Solutions hat Anfang August mit der Inditex-Gruppe einen Vertrag über die Implementierung einer auf Radio Frequency Identification (RFID) basierenden Lösung zum Bestandsmanagement für die gesamte Zara-Kette abgeschlossen.