Foto: Axis Communications

Axis Communications

Sicherheitskonzepte auf die Spur bringen

Axis Communications präsentiert auf der diesjährigen Innotrans in Berlin vom 18. bis 21. September seine aktuellen Produkte und Lösungen speziell für den öffentlichen Personennahverkehr

Ein klarer Vorteil von Netzwerkkameras ist bei der Überwachung die zentralisierte Kontrolle in Echtzeit. Dadurch kann eine Vielzahl der täglichen Vorfälle schneller und effizienter erkannt, priorisiert, behandelt und untersucht werden. Die intelligenten Sicherheitssysteme sind unter anderem dazu in der Lage, auffälliges Verhalten verdächtiger Personen zu erkennen und automatisch zu melden. Die Videobilder unterstützen Sicherheitskräfte aktiv bei ihrer Arbeit und liefern wichtiges Beweismaterial.

Weltweit profitieren Transitsysteme von den Axis Lösungen. Die tatsächliche sowie die gefühlte Sicherheit werden erhöht, was Vertrauen bei den Kunden schafft. Zudem minimieren sie Kosten, die durch Vandalismus und Metalldiebstähle entstehen. Die Netzwerkkameras können darüber hinaus auch als Sensoren eingesetzt werden, um zum Beispiel Rauch- und Feuermeldungen zu initiieren.