Foto: Primion

Primion

Sicherheitsleitstand als Messe-Magnet

Das neue Messekonzept der Primion Technology AG stieß auf der Perimeter Protection in Nürnberg, die Mitte Januar stattfand, einhellig auf positiven Zuspruch. Vor allem der prominent aufgebaute Sicherheitsleitstand psm2200 zog das Interesse der Besucher auf sich.

Zahlreiche Gespräche mit Interessenten und zum Teil detaillierte Projektanfragen renommierter Unternehmen dokumentieren dies. Verstärkt nachgefragt wurde vor allem die Möglichkeit der Integration von Fremdgewerken in eine einheitliche Oberfläche.

Die sinnvolle Bündelung von Visualisierung, Steuerung, Kontrolle und Überwachung überzeugte. Die Verknüpfung zu Videotechnik und Einbruchmeldetechnik bietet umfangreiche Reaktionsmöglichkeiten und wurde auf dem Messestand von den Primion-Experten einem interessierten Publikum demonstriert. Auch die Gebäude- und Brandschutztechnik, der Einbruchschutz und die Möglichkeiten der Alarmierung über Workflow-Szenarien wurden nachgefragt.

Insgesamt war Primion vor diesem Hintergrund mit dem Verlauf der Messe mehr als zufrieden. Die nächsten Messeauftritte sind die Personalmessen in Hamburg (6. und 7. Mai) und in Stuttgart (20. und 21. Mai) sowie die Sicherheitsexpo in München (2. und 3. Juli 2014).

Foto: Primion

Perimeter Protection 2016

Primion legt Fokus auf Zutritt und Zeit

Mit dem zur Perimeter Protection 2016 gezeigten Sicherheitsmanagementsystem PSM2200 der Primion Technology AG ist die sinnvolle Bündelung von Visualisierung, Steuerung, Kontrolle und Überwachung einfach, schnell und sicher möglich.

Foto: Primion

Sicherheitsexpo 2014

Primion zeigt Sicherheitsleitstand

Primion Technology stellt seinen selbst entwickelten Sicherheitsleitstand psm2200 im Mittelpunkt des Auftritts auf der Sicherheitsexpo 2014 in München. Dieser ist bereits bei zahlreichen Kunden weltweit im Einsatz.

Foto: Primion

Primion

Sicherheitsleitstand für einheitliche Überwachung

Der Sicherheitsleitstand psm2200 von Primion ermöglicht die Überwachung und den Betrieb unterschiedlicher Systeme wie Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Einbruchmeldeanlagen, Brandmeldesysteme, Fluchttüranlagen in einem Gesamtsystem.

Foto: Primion

Primion

Kooperation mit Gulf Energy Solutions unterzeichnet

Die Primion Technology AG arbeitet in Saudi-Arabien künftig mit Gulf Energy Solutions Corporation (Gescorp) zusammen. Gescorp bietet für Firmen in arabischen Raum Sicherheitslösungen und Überwachungssysteme an.