Foto: Indigovision

Indigovision

Sicherheitsmanagement samt Perimeterschutz

Mit dem Southwest Microwave Integrationsmodul wartet Indigovision mit einem neuen Videosicherheitssystem für die Märkte Transport und Petrochemie auf.

Durch die nahtlose Kommunikation zwischen Control Center, der Sicherheits-Managementsoftware von Indigovision, und dem Perimeterschutzsystem Intrepid von Southwest Microwave ist es jetzt einfacher denn je, die intelligente Überwachung dezentraler Standorte vollständig mit Alarm- und Videomanagement zu integrieren.

Eine der Herausforderungen in diesen Märkten bestand bisher darin, dass separate Alarm- und Videomanagement-Anwendungen verwendet wurden, was die Reaktionszeit von Mitarbeitern beeinträchtigt. Die Videobilder von dezentralen Standorten werden über eine Netzwerkinfrastruktur mit begrenzter Bandbreite gesendet und sind daher von minderwertiger Qualität. Dies erschwert es Mitarbeitern, Vorfälle zu identifizieren und darauf zu reagieren.

Mit der Lösung von Indigovision wird die Überwachung dezentraler Standorte einfacher und kostengünstiger als je zuvor. Die IP-Encoder-Hardware von Indigovision sorgt dafür, dass bereits vorhandene analoge Kameras aufgerüstet werden und in der Lage sind, über eine äußerst begrenzte Bandbreite Videoaufnahmen in hoher Qualität zu übertragen. Für den Perimeterschutz stehen nun hochwertige Videos zur Verfügung, die sich selbst aus Tausenden Kilometern Entfernung problemlos verwalten lassen – auch über Satellit. Aufgrund der besseren Qualität von Liveaufnahmen und Videoaufzeichnungen können Mitarbeiter deutlich schneller reagieren.“

Die Kombination aus dem Perimeterschutzsystem Intrepid von Southwest Microwave und dem kompletten IP-Videosicherheitssystem von Indigovision ermöglicht eine einfache Verwaltung von Videoüberwachung und Perimeterschutz.

Foto: Wendy`s

Indigovision

Wendy's setzt auf IP-Videoüberwachung

Die Schnellrestaurant-Kette Wendy’s Old Fashioned Hamburgers hat ihre neuseeländischen Standorte mit der IP-Video-Sicherheitslösung von Indigovision ausgestattet.

Foto: Indigovision

Indigovision

Neue Perspektiven für litauische Ölraffinerie

Die Mitarbeiter der Orlen Lietuva Ölraffinerie in Mažeikiai, Litauen, profitieren nun von neuen Informationen über das weitläufige Areal des Unternehmens, die bisher nicht zur Verfügung standen.

Foto: Geutebrück

Geutebrück

Videosicherheit trifft Perimeterschutz

Geutebrück hat die Schnittstelle aktualisiert, welche die Produktwelten von Geutebrück und Southwest Microwave nahtlos verbindet. Damit sind Gesamtlösungen möglich, in denen Videoüberwachung und Perimeterdetektion perfekt miteinander kommunizieren.

Foto: Indigovision

Indigovision

Integrierte Sicherheit bei Versorgungsunternehmen

Security Integrated Systems hat ein Großprojekt zur Entwicklung eines integrierten Sicherheitssystems für Zambian Electricity Supply Company LTD (Zesco) in Sambia durchgeführt. Dabei kam Technologie von Indigovision zum Einsatz.

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×