Foto: Lupus-Electronics

Lupus-Electronics

Smart in einem System vereint

Lupus-Electronics hat Anfang Juni neues professionelles Alarm- und Smart-Home-System gestartet. Die Lupusec XT3 ist das professionelle System für Gebäudesicherheit, Videoüberwachung und Smart-Home-Steuerung.

Die XT3 verwaltet bis zu 160 Sensoren und ist damit extrem ausbaufähig. Neben über 70 eignen Lupus-Produkten, lässt sich die Mehrheit aller weiteren IP-Kamera-Hersteller in die Benutzeroberfläche der XT3 integrieren. Smarte Komponenten, wie beispielswiese die Hue Lights von Philips, lassen sich ebenfalls in das System einbinden, welches neben Smartphone und PC auch über Amazons Alexa bedient werden kann. Die Verbindung eines Endgerätes ist immer eine hoch gesicherte, verschlüsselte direkte Verbindung von Smartphone, Tablet oder PC auf die Zentrale im Haus. Serversicherheit oder Serverausfälle wie in der Cloud spielen daher für die Sicherheit der XT3 keine Rolle.

Einmal installiert, profitiert der Endkunde von dem von Lupus-Electronics entwickelten Lupusec-Grid, einem zu 100 Prozent individualisierbaren Webinterface, sowie der kostenlosen Lupusec-App, durch die sich von überall auf der Welt auf das System zugreifen lässt. Neue Sensoren lassen sich vom Benutzer intuitiv per One-Click Lösung in das System integrieren. Lupusec 24, ein professionelles Notfallmanagement, kann mittels weniger Klicks innerhalb des XT3-Webinterfaces abonniert werden. Es verbindet die XT3 direkt mit einer professionellen Einsatzzentrale, die 24 Stunden, sieben Tage die Woche im Einsatz ist und einschreiten kann, falls es der Benutzer der XT3 im Moment des Notfalls nicht kann.

Foto: Lupus-Electronics

Smart-Home-Alarmanlage

Alles auf dem Schirm

Die Zahl der Unternehmen, die Lösungen anbieten, die sowohl den Bereich elektronischer Alarmanlagen als auch den Bereich Smart-Home in einem System abdecken, wächst stetig. Dabei unterscheiden sich die Systeme stark in ihrer Funktionalität.

Foto: Lupus-Electronics

Lupus-Electronics

Wohnungen professionell absichern

Lupus-Electronics, deutscher Hersteller von professionellen Systemen, die elektronische Alarmanlage, Smart-Home- und Videoüberwachungstechnik in einem Produktsortiment kombinieren, macht sein gesamtes Produktportfolio erlebbar.

Foto: Lupus-Electronics

Auswirkungen der Digitalisierung

Unter smartem Dach

Die Digitalisierung hat das Leben an vielen Stellen vereinfacht und eröffnet viele neue Geschäftsfelder. In Zeiten von Google, Facebook und „Connected Living“, birgt sie allerdings ebenso viele Risiken. Besonders, wenn es um das Thema Sicherheit und elektronische Alarmanlagen geht, sollte man genau wissen, auf was geachtet werden muss.

Foto: Lupus-Electronics

Lupus-Electronics

Vorteile eines vernetzen Zuhauses einfach erklärt

Lupus-Electronics ist mit einem neuen Webauftritt und überarbeitetem Logodesign in den Oktober gestartet. Ab sofort gibt es einen neuen Informationshub rund um das Thema Smart Home, elektronische Alarmanlagen und Videoüberwachung im Internet.