Wie alle Betriebe mit großen Menschenansammlungen, sind Einzelhändler häufig Opfer krimineller Aktivitäten. Mit den richtigen Maßnahmen können sie gegensteuern.
Foto: Dahua

Einzelhandel

So bekämpft der Einzelhandel Kriminalität wirkungsvoll

Wie alle Betriebe mit großen Menschenansammlungen, sind Einzelhändler häufig Opfer krimineller Aktivitäten. Mit den richtigen Maßnahmen können sie gegensteuern.

Der finanzielle Schaden, der dem Einzelhandel durch kriminelle Handlungen wie Ladendiebstahl, Rückgabebetrug oder internen Diebstahl entsteht, geht in die Millionen. Betroffen sind Einzelhandelsunternehmen aller Größen – von kleinen Lebensmittelgeschäften bis hin zu großen Supermärkten und Einkaufszentren. Ein sicheres und angenehmes Einkaufsumfeld für die Kunden, aber auch die Ergreifung moderne und intelligente Maßnahmen zur Vermeidung von Verlusten ist für Einzelhändler von entscheidender Bedeutung, um ihre Vermögenswerte und Investitionen zu schützen.

Technologie erkennt unterschiedliche kriminelle Handlungen

Als Antwort auf die erwähnten Risiken, denen Einzelhandelsgeschäfte ausgesetzt sind, entwickelte Dahua eine intelligente Lösung zur Schadensverhütung, um Einzelhändlern zu helfen, ihr Eigentum zu schützen und ihre Gewinne zu sichern. Im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen, die auf einen Vorfall reagieren, unterstützt diese Technologie den Einzelhandel effektiv bei der Minimierung von Verlusten. Indem sie proaktivere Methoden zur Verlustvorbeugung auf der Grundlage fortschrittlicher KI-Technologien bereitstellt, reduziert sie Ladendiebstahl, Rückgabebetrug und andere Vorfälle.

Betrugserkennung bei Rückgabe im Einzelhandel

Rückgabebetrug ist eine der dringenden Herausforderungen, denen die meisten Einzelhandelsgeschäfte in ihrem Betrieb begegnen – und das Risiko steigt. Die Dahua-Lösung für Rückgabebetrug hilft dem Personal am Rückgabeschalter, indem sie eine vorläufige Beurteilung durchführt, um festzustellen, ob der Kunde verdächtig und betrügerisch wirkt. Mit Beweisen im Falle eines Vorfalls trägt diese Lösung dazu bei, Rückgabebetrug von Produkten rechtzeitig zu verhindern, um Umsatzverlust zu vermeiden.

Fernansprache potentieller Einbrecher

Eines der Hauptanliegen von Einzelhandelsgeschäften ist die Frage, wie außerhalb der Geschäftszeiten Einbrüche und Eindringen verhindert werden können. Das Online-Sicherheitssystem von Dahua erkennt Unbefugte und benachrichtigt automatisch das Personal im Kontrollzentrum. Wenn der Einbruchsalarm ausgelöst wird, kann das Personal wählen, ob es mit der verdächtigen Person aus der Ferne sprechen oder den Ton – und Lichtalarm einschalten will, um sie gegebenenfalls abzuschrecken.

Monitor zur öffentlichen Ansicht schreckt Kriminelle ab

Ein Monitor zur öffentlichen Ansicht kann im Regalbereich oder am Eingang des Geschäfts eingesetzt werden, um Personen mit kriminellen Absichten zu warnen, dass ihr Verhalten überwacht wird, wodurch Diebstahl und Betrugsprobleme im Geschäft effektiv reduziert werden. Der Monitor verfügt über nützliche Funktionen, wie die Vorschau des von der Kamera aufgenommenen Videomaterials in Echtzeit und einen Splitscreen, auf dem die Kameravorschau und Werbung gleichzeitig angezeigt werden können.

Darüber hinaus kann die Dahua-Plattform die Überwachungssysteme aller Filialen des Geschäfts integrieren, sodass das Personal der Leitzentrale ihre Informationen in Echtzeit erhalten kann, ohne Alarme und verdächtige Verhaltensweisen, insbesondere außerhalb der Geschäftszeiten, zu verpassen. Dies senkt nicht nur die Arbeitskosten, sondern verbessert auch das Sicherheitslevel in den Geschäften.

Auf der Mission zur sichereren Gesellschaft und intelligenterem Leben

Sicherheit und Schadensverhütung gehören zu den wichtigsten Anliegen aller Einzelhandelsmanager. Die intelligente Lösung von Dahua zur Schadensverhütung bietet grundlegende Sicherheitsgarantien und kombiniert intelligente Analysen, um Verluste in den offenen Einkaufszenarien von Einzelhandelsgeschäften zu reduzieren. Mit seiner Mission „Eine sicherere Gesellschaft und ein intelligenteres Leben zu ermöglichen“ wird sich die Dahua-Technologie auch weiterhin auf „Innovation, Qualität und Service“ konzentrieren, um seinen Partnern und Kunden auf der ganzen Welt zu dienen.

Foto: Tyco

Tyco

Whitepaper über organisierte Kriminalität im Einzelhandel

Tyco hat ein neues Whitepaper von Tyco Retail Solutions mit dem Titel "Building Your Defences Against Organised Retail Crime" vorgestellt. Die Studie untersucht Anstieg und Verbreitung der organisierten Kriminalität im Einzelhandel (OK) sowie die Möglichkeiten, wie Handelsunternehmen diese neue Form des Diebstahls bekämpfen können.

Foto: Axis Communications

Axis Roundtable

Videoüberwachung im Einzelhandel

Worauf müssen sich Einzelhändler im Bereich Sicherheit einstellen? Wie können Sie sich vor organisierten Banden sowie Diebstählen besser schützen? Diese und viele andere Fragen standen vor kurzem anlässlich des ersten Axis Roundtables zur Diskussion, an der Hersteller, Einzelhändler, Forscher und Journalisten beteiligt waren.

Foto: Barcotec

Inventurdifferenzen

Lohnende Gegenmaßnahmen

Ladendiebstahl ist nach wie vor ein alltägliches Phänomen im Einzelhandel. Gestohlen wird praktisch alles, egal ob hoch- oder niedrigpreisig. Auch wenn die Statistiken generell eher rückläufig sind, ist der wirtschaftliche Schaden nach wie vor enorm.

Foto: Paul-Georg Meister/ Pixelio.de

EHI-Studie

Einzelhandel mit 3,8 Milliarden Euro Inventurverlust

Im gesamten deutschen Einzelhandel summieren sich die Inventurdifferenzen auf 3,8 Milliarden Euro. Hiervon verursachen unehrliche Kunden rund 1,9 Milliarden Euro, den eigenen Mitarbeitern werden 800 Millionen Euro angelastet.