Foto: Norman

Norman

Sonderaktion für Behörden und Schulen

Norman räumt Schulen sowie allen anderen Einrichtungen von Bund, Ländern und Gemeinden Sonderkonditionen beim Kauf der Anti-Malware-Lösung Norman Endpoint Protection ein.

Im Rahmen einer Sparaktion ist die Schutzsoftware mit Ein- oder Drei-Jahres-Lizenzen für eine unbegrenzte Anzahl von Clients und Servern in der Organisation erhältlich und kommt bis zu 30 Prozent günstiger als nach Listenpreis. Im Preis inbegriffen sind zusätzlich work@home-Lizenzen für Lehrer. Signatur- und Software-Updates, eine deutschsprachige Dokumentation und Hilfe-Datei sowie deutschsprachiger E-Mail- und Telefon-Support durch Norman Deutschland gehören ebenfalls zum Leistungsumfang.

Noman Endpoint Protection entspricht den „Empfehlungen für schulnetzgeeignete Software“, die die Arbeitsgruppe „Software im Netz“ am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz und Softwareherstellern entwickelt hat. Sie kann mit geringem Aufwand im schulischen Netzwerk zur Verfügung gestellt werden und ermöglicht die Ausweitung des Schutzes auf die PCs, die die Lehrer zu Hause für die Unterrichtsvorbereitung nutzen. Auf Wunsch lässt sich Norman Endpoint Protection um eine Schullizenz für den Spam-Schutz Norman E-Mail Protection erweitern.

Norman Endpoint Protection schützt alle Workstations, Notebooks, Server und Mailserver in Schulen und Behörden vor Malware. Spezielle Anti-Spyware-Funktionalität erhöht den Schutz vor Schadcode wie Keylogger, Hijacker und Rootkits. Angriffe durch unbekannte Schadsoftware verhindern die proaktiven Technologien Norman Sandbox und Norman DNA Matching.

Die vergünstigte Lösung wird über die Vertriebspartner von Norman vertrieben. Die Aktion ist bis zum 31. Dezember 2011 befristet.

Foto: Norman

Norman

Virenschutz-Lösung Version 9.0

Norman bringt die Anti-Malware-Lösung Norman Endpoint Protection (NPRO) mit neuen Funktionen als Version 9.0 in den Handel. Das zweiteilige Business-Paket arbeitet mit einer Client-Komponente und dem Norman Endpoint Manager (NEM) als zentraler Administrations- und Konfigurationskomponente.

Norman

Cloud-Security für Serviceprovider

Mit Network Protection bietet Norman Serviceprovidern eine Schutzlösung für cloud-basierte Dienste wie SaaS oder IaaS. Die Sicherheits-Appliance prüft den Datenverkehr zwischen den Servern im Anbieter-Rechenzentrum und den Endpoints der Kunden auf Schadcode und verbessert als ergänzende Prüfinstanz die Malware-Erkennung.

Foto: Michael Hirschka/Pixelio

Antimalware-Lösungen

Nutzen oder Nichtsnutz?

Ein Test von aktuellen Antimalware-Lösungen sollte zeigen, welche Erkennungsraten erzielt werden, wenn man die traditionelle signaturbasierte Erkennung eliminiert. Stattdessen warfen die Ergebnisse die Frage auf, ob Antimalware-Lösungen heute überhaupt noch nützlich sind.

Foto: Norman

Norman

Malware Analyzer G2 wurde erweitert

Norman hat in seine Plattform für Malware-Analyse „Malware Analyzer G2“ die Möglichkeiten für kundenspezifische Untersuchungen ausgebaut.