Foto: Hartmann Tresore

Hartmann Tresore

Spezialtresore für alle Branchen

Auf der Security präsentiert die Hartmann Tresore AG geprüfte und zertifizierte Wertschutzschränke, Dokumenten- und Datensicherungstresore, Depositsysteme, Wertraumtüren und Werträume unter anderem für Handelsunternehmen und Filialisten, Industrie, Behörden und die Automobilbranche.

Auch gesetzeskonforme Waffentresore für Polizei, Zoll und Wachschutzunternehmen gehören zum Angebot. Neben den Standardmodellen bietet das Unternehmen Sonderbauten und Kleinserien, die individuell auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten werden.

Neu im Programm ist das elektronische Schlüsselmanagement-System HTS 425, das eine professionelle Schlüsselverwaltung in Unternehmen aller Branchen gewährleistet. Differenzierte Rechtevergaben für Benutzer und Benutzergruppen und umfassende Kontrollmöglichkeiten sorgen für einen sicheren und effizienten Schlüsselumlauf. Alle Benutzeraktivitäten und Schlüsselbewegungen werden in Echtzeit erfasst und dokumentiert. Die Bedienung erfolgt einfach und komfortabel über einen Touchscreen.

Das System ist modular aufgebaut und damit jederzeit erweiterbar. Bei erhöhtem Sicherheitsbedarf kann es in einen Tresor eingebaut werden. Optional lässt sich das System neben Schlüsselhaltern auch mit Wertfächern ausstatten. Diese gibt es in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Features wie zum Beispiel einer LED-Innenbeleuchtung, einem USB-Ladegerät oder einer integrierten Waage.

Foto: Hartmann Tresore

Hartmann Tresore

Vielfältige Spezialtresore

Die Hartmann Tresore AG zeigt zur Security 2014 geprüfte und zertifizierte Tresore, Wertraumtüren und Werträume für unterschiedlichste Branchen.

Foto: Hartmann Tresore

Hartmann Tresore

Biometrie für Tresore

Mit dem ständig wachsenden Bedürfnis nach Sicherheit im privaten und geschäftlichen Umfeld werden zuverlässige Verschlusssysteme für Wertbehältnisse und Waffenschränke immer wichtiger. Galten bisher Schlüssel, PIN-Code oder Chipkarte als gesetztes Medium, richtet sich das Interesse zunehmend auf biometrisch gestützte Verfahren.

Foto: Rottner Tresor GmbH

DSGVO für Dokumente

Drei Tipps für die Auswahl eines Tresors

Zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gehört für viele Unternehmen auch die Anschaffung eines Tresors, in dem Papierdokumente und elektronische Datenträger, die personenbezogene Daten enthalten, sicher und gesetzeskonform aufbewahrt werden können. Aber Tresor ist nicht gleich Tresor.

Foto: Godrej

Godrej

Möbeltresore und Depositsysteme

Die Europazentrale der indischen Godrej Security Solutions (GSS) präsentiert vom 4. bis 7. März 2012 auf der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln Wertschutz- und Waffenschränken der Serie Defender Pro im neuen Design, sowie Möbeltresore und Depositsysteme.