Image
Foto: Scanvest
Das zentralenlose IP-System Pulse.

Scanvest

Sprachverständlichkeit als Schwerpunkt

Auf der diesjährigen Security dreht sich bei Scanvest alles um das Thema Sprachverständlichkeit. Gemeinsam mit dem langjährigen Partner Vingtor-Stentofon demonstriert man High-End-Audioqualität in der Sicherheitskommunikation.

Besonders eindrucksvoll soll die Präsentation am Beispiel des neuen zentralenlosen IP-Systems Pulse verlaufen. Auch in der Produktwelt gibt es zahlreiche Neuigkeiten – von robusten Turbine-Industriesprechstellen bis zu komfortablen Touch-Leitstandgeräten. Abgerundet wird der Messeauftritt durch den Mitaussteller Vipro Sys, der das vielschichtige Sicherheitsmanagementsystem Vipro GMS präsentiert.

Image
Foto: Scanvest

Scanvest

Moderne IP-Sicherheitskommunikation

Sicher, effizient und verständlich – damit Kommunikation so funktioniert, ist neben hervorragender Audio-Qualität vor allem eins wichtig: Hören und gehört werden. Deshalb hat Scanvest für die kommende Security den Dialog mit seinen Kunden und Partnern besonders in den Fokus genommen.

Image
Foto: Fotolia/ putilov_denis

IT-Sicherheit

Prävention als Schwerpunkt

Die 10. BfV/ASW-Sicherheitstagung wird sich am 9. Juni 2016 in Berlin dem Thema „Neue Gefahren für Informationssicherheit und Informationshoheit“ widmen. PROTECTOR & WIK befragte Bodo Becker vom Bundesamt für Verfassungsschutz zu aktuellen Angriffsformen und reellen Abwehrchancen.

Image
Foto: Assa Abloy

Assa Abloy

Schwerpunkt Schließtechnik

Mit Schließzylinder-Neuentwicklungen, einer Weltneuheit und der globalen Aperio-Technologie präsentiert sich die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH auf der Security 2012.

Image
Foto: Rainer Schimm/ Messe Essen

Messe Essen

Schwerpunkt Brandschutz

Die Security legt in diesem Jahr einen Schwerpunkt auf Brandschutz: Unter den insgesamt 1.100 Ausstellern werden rund 140 – und damit 30 Prozent mehr als bei der letzten Security – die Leistungsfähigkeit und Effizienz moderner Brandschutzlösungen vorstellen.