Stefan Dörenbach ist neuer Country Manager DACH von Hanwha Techwin Europe.
Foto: Hanwha Techwin

Personen

Stefan Dörenbach wechselt zu Hanwha Techwin Europe

Stefan Dörenbach ist neuer Country Manager DACH von Hanwha Techwin Europe. Auf dem deutschsprachigen Markt war er zuletzt mehrere Jahre für Genetec tätig.

Stefan Dörenbach war bis vor kurzem Regional Sales Manager DACH von Genetec, und wechselt jetzt als neuer Country Manager DACH zu Hanwha Techwin Europe. Insgesamt arbeitet er seit über 15 Jahren in der elektronischen Sicherheitstechnik-Branche und war vor Genetec bereits bei Seetec (inzwischen Qognify), Verint und Videotronic tätig.

Mit neuen Lösungen von Hanwha Techwin Systemintegratoren Arbeit erleichtern

Als Country Manager DACH werde Stefan Dörenbach sein umfangreiches Wissen über die lokalen Marktbedingungen für die Entwicklung und Umsetzung von Vertriebsstrategien zur Abdeckung der Kundenanforderungen in der DACH-Region einsetzen, teilt Hanwha Techwin per Pressemitteilung mit.

Demnach äußerte sich Dörenbach „begeistert, in dieser spannenden Zeit Teil des Hanwha Techwin Europe Teams zu sein“. Er freue sich sehr, die Kollegen im Vertrieb unterstützen zu können, denn man bringe gerade viele neue wegweisende Produkte und Lösungen auf den Markt, mit denen Systemintegratoren neue Einkommensquellen generieren und gleichzeitig ihren Endanwender-Kunden Mehrwerte bieten könnten. „All diese neuen Produkte und Lösungen sollen Systemintegratoren die Arbeit erleichtern und letztendlich die Betriebskosten reduzieren”, so Sefan Dörenbach.

Stefan Dörenbach soll neue Vertriebschancen für Geschäftspartner identifizieren

Gemeinsam mit ihm werde Stefan Dörenbach eng mit den Kollegen in Business Development und Account Management für den anhaltenden Erfolg des Unternehmens im wettbewerbsintensiven DACH-Videoüberwachungsmarkt zusammenarbeiten, kündigte Bob (H.Y.) Hwang, Managing Director von Hanwha Techwin Europe an: „Wir sind sehr froh, dass wir jemand mit Stefans Erfahrung als Leiter unseres DACH-Teams rekrutieren konnten. Er wird ein sehr talentiertes Team an Vertriebsmitarbeitern leiten und zusammen mit ihnen neue Vertriebschancen für unsere Geschäftspartner identifizieren, ermöglicht durch die integrierten spannenden und innovativen Technologien unserer Wisenet-Produkte.“