Foto: Sysco

Perimeter Protection 2016

Sysco unterstützt Hochsicherheitsbereiche

Die Sysco Sicherheitssysteme GmbH zeigt zur Perimeter Protection 2016 ihre Lösungen für die elektronische Freigeländeabsicherung. Neu ist das System Radarpoint 300 für die Absicherung von Hochsicherheitsbereichen.

Mit dem neuen Radarpoint 300 verfolgt Sysco einen komplett neuen Lösungsansatz zur Freigeländeabsicherung. Als Anwendung kommen alle Bereiche in Frage, in denen unauffällig und ohne großen Montageaufwand weite Geländeabschnitte überwacht werden sollen. Somit ist die neue Technologie sowohl für den Hochsicherheitsbereich sowie für industrielle Anwendungen geeignet.

Das System besitzt ein kompaktes Wetterschutzgehäuse, das Sender und Empfänger beinhaltet. Die erzielte hohe Reichweite macht eine weiträumige Lokalisierung von Objekten möglich, auch eine richtungs- oder geschwindigkeitsabhängige Detektion ist möglich. Eine Einteilung in Meldeabschnitte kann zudem realisiert werden. Integriert sind diverse IO-Schnittstellen sowie LAN- und RS485 Anschluss.

Halle 12, Stand 309

Foto: Novatec

Perimeter Protection 2016

Novatec stellt RFID-Zaundetektion aus

Die Novatec Sicherheit und Logistik GmbH demonstriert zur Perimeter Protection 2016 die neueste Version des RFID-basierten Perimeterlocator-Systems. Das System arbeitet kabellos und zuverlässig.

Foto: Axis Communications

Perimeter Protection 2018

Axis-Lösungen für Anlagensicherheit

Die Perimeter Protection in Nürnberg (16. bis 18. Januar 2018) gibt zu Beginn des Jahres einen konzentrierten Marktüberblick über Lösungen für Anlagen- und Gebäudesicherheit. Besucher können am Axis-Stand erstmals die Radartechnologie des neuen Axis D2050-VE Netzwerk-Radar-Detektors sehen.

Foto: Nürnbergmesse/ Katrin Heim

Perimeter Protection

Mechanisch geschützt, elektronisch detektiert

Die dritte Auflage der Fachmesse Perimeter Protection 2014 in Nürnberg, der in Deutschland einzige, klar auf Perimeterschutz fokussierte Branchentreff, bewies den Vormarsch von Komplettsicherungssystemen aus mechanischen und elektronischen Komponenten für die Freigeländeüberwachung.

Foto: Sysco

Perimeter Protection 2012

Sysco zeigt Eco-Zaundetektion

Die Firma Sysco Sicherheitssysteme, deutscher Hersteller für Hochsicherheitssysteme in der Justiz, stellt mit „Eco“ neue Zaundetektionssysteme für die industrielle Anwendung vor.