Image
ajax_system_hub-app.jpeg
Foto: Ajax Systems
Mit dem Ajax Systems Update von OS Malevich 2.12 wurden im Brandmeldesytem Erweiterungen des Funktionsumfangs vorgenommen und unter anderem die Funktion Türglocke implementiert .

Brandschutz

Systemupdate erweitert Brandmeldesystem um Türglocke

Ajax Systems präsentiert mit dem Update der Firmware für sein Brandmeldesystem auch die Funktion „Türglocke“, welche von Errichtern lange gewünscht wurde.

Mit dem jüngsten Ajax Systems Update von OS Malevich 2.12 wurden im Brandmeldesytem Erweiterungen des Funktionsumfangs vorgenommen und unter anderem die Funktion Türglocke implementiert – eine Funktion, die sich viele Errichter und Fachleute der Sicherheitsbranche schon lange gewünscht haben. Die neue Firmware verbessert zudem das Brandmeldesystem und ermöglicht eine flexiblere Konfiguration von Benachrichtigungen über Ein-/Ausgangsverzögerungen.

Was ermöglicht die neue Türglocke-Funktion?

Die Türglocke-Funktion erlaubt Nutzern, eine Ajax-Sirene mit einem Öffnungssensor als analoges Äquivalent einer Ladenglocke zu verwenden. Sie benachrichtigt Ladenmitarbeiter, dass ein Kunde den Laden betritt oder – in einem Privathaushalt – dass jemand durch die Hintertür kommt.

Der Klang des Sirenenalarms ist kurz und unterscheidet sich vom Alarm, und die Lautstärke lässt sich in der App einstellen. Es stehen vier Alarmsignale zur Auswahl, an deren Klang Sie hören können, welche Tür geöffnet wurde. Nach Aktivierung der Türglocke-Funktion erscheint das blaue Glockensymbol in der Ajax App und zeigt den Status der Funktion an. Sie können die Funktion mit einer Berührung deaktivieren.

Weitere neue Funktionen des Systemupdates OS Malevich 2.12

Zu den Neuerungen zählen auch verbesserte Ajax Cloud-Benachrichtigungen. Benachrichtigungen bezüglich des Verlusts der Verbindung mit dem Ajax Cloud Server werden informativer. In den Betriebseinstellungen einer Hub-Zentrale können Sie jetzt bestimmte Kommunikationskanäle auswählen, über die der Verlust oder die Deaktivierung einer Verbindung gemeldet wird. Für die Verzögerung einer solchen Benachrichtigung können Sie bis zu 30 Min. einstellen. Diese Funktion verbessert nicht nur die Kontrolle über die Kommunikation des Sicherheitssystems für Benutzer, sondern kann auch eine Alarmbestätigung für die Überwachungszentrale eines Sicherheitsdienstes generieren.

Verbesserte Benachrichtigungen für den Nachtmodus

In diesem Jahr hat das Unternehmen mehrere Anfragen von Ajax-Nutzern auf Facebook und der Bewertungsplattform Trustpilot erhalten, die sich auf den Sirenenalarm im Nachtmodus bezogen. Den Nutzern gefiel es nicht, dass die Sirene ihre Kinder aufweckte, wenn der Nachtmodus aktiviert war.

In den Sireneneinstellungen werden nun die Alarme für die Aktivierung des Nachtmodus und jegliche Verzögerungen getrennt angezeigt: jeweils einzeln für das Betreten und das Verlassen. Auch kann die Lautstärke dieser Alarme eingestellt werden. Störendes Piepen in der Nacht gehört nun der Vergangenheit an.

Berührungslose Systemsteuerung punktet mit Zuverlässigkeit

Zuverlässigkeit und Bedienerfreundlichkeit stehen im Fokus der berührungslosen Benutzeridentifikation von Ajax.
Artikel lesen

Brandmeldesystem ermöglicht Feueralarme in mehrstöckigem Wohnhaus

Auf Wunsch des norwegischen Partners Elotec, mit dem das Unternehmen im vergangenen Jahr ein Projekt zum Schutz des Unesco-Weltkulturerbes in Bergen durchgeführt hat, arbeitet das Ajax-Team weiter an der Verbesserung des synchronen Alarms von Fireprotect-Meldern. Die Funktion rettet Leben, indem es alle Bewohner eines Gebäudes über die in die Feuermelder integrierten Summer darüber informiert, wenn mehrere dieser Geräte einen Brand erkannt haben. Dadurch können Menschen evakuiert werden, bevor sich der Brand schnell in einem Gebäude ausbreiten kann.

Dank des Updates können Benutzer im Falle eines Falschalarms nur noch die Melder der eigenen Gruppe stummschalten – also nur die in seiner Wohnung –, ohne dass die Melder in anderen Wohnungen davon betroffen sind. Der Benutzer beurteilt einen Feueralarm nur in der eigenen Wohnung. Wenn eine Gefahr für andere Bewohner besteht, werden diese durch den vernetzten Alarm gewarnt. Ein in allen Wohnungen durch einen falschen Alarm ausgelöster vernetzter Alarm kann nur durch den Systemadministrator stummgeschaltet werden.

So erhalten Nutzer des Brandmeldesystems das Update der Ajax Firmware

Alle Ajax Hub-Zentralen erhalten OS Malevich 2.12 innerhalb von vier Wochen. Das Update wird automatisch installiert, wenn das Sicherheitssystem unscharf geschaltet und die Hub-Zentrale mit einer externen Stromversorgung verbunden wird.

Foto: Siemens

Siemens Building Technologies

Kabelloses Brandmeldesystem

Mit dem Brandmeldesystem Swing bringt Siemens eine kabellose Brandschutzlösung auf den Markt, die sich durch eine hohe Zuverlässigkeit und Flexibilität auszeichnet.

Das Zusatznetzteil 4466 wird direkt in den Loop 4000 des Brandmeldesystems eingebunden.
Foto: Telenot

Brandmeldesysteme

Zusatznetzteil für Brandmeldesystem

Das neue Zusatznetzteil 4466 für das VdS-anerkannte Brandmeldesystem Hifire 4000 BMT von Telenot ermöglicht eine dezentrale Versorgung der Komponenten.

Der Funk-Handfeuermelders entspricht den Anforderungen der EN 54-11/-25 für den Einsatz in einem Brandmeldesystem.
Foto: Telenot

Brandschutz

Funk-Handfeuermelder für Brandmeldesystem Hifire

Mit den Funk-Handfeuermeldern hat Telenot das Produktsortiment seines VdS-anerkannten Brandmeldesystems Hifire 4000 BMT erweitert.

Foto: Securiton

Sicherheit 2013

Securiton mit modularem Brandmeldesystem

Die zur Securitas Gruppe Schweiz gehörende Securiton AG präsentiert die neusten Sicherheitssysteme in den Bereichen Einbruchmeldung, Brandschutz, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Leitsysteme und Objektschutz.