Image
Foto: Lamilux
Mit dem Lamilux CI-System sind flexible Glasdachkonstruktionen möglich.

Bau 2013

Tageslichtsysteme und Gebäudesteuerungen von Lamilux

Mit zahlreichen neuen und energetisch weiterentwickelten Tageslichtsystemen präsentiert sich Lamilux auf der Bau 2013.

Der Auftritt des Unternehmens ist geprägt von dem Motto „Aktives Energiemanagement mit Tageslichtsystemen und Gebäudesteuerungen“. Dabei erstreckt sich die Präsentation von Lichtkuppeln, Lichtbändern, Glasdachkonstruktionen und Gebäudesteuerungen über das gesamte Produktportfolio.

Mit Live-Demonstrationen und Visualisierungen an mehreren Präsentationsstelen stellt Lamilux seine Lösungen und Systeme für intelligente Gebäudesteuerungen vor. Im Einklang mit Lamilux Tageslicht- und Klappensystemen für die natürliche Be- und Entlüftung sowie Sonnenschutz- und Lichtlenkungseinrichtungen schaffen diese ein breites Potenzial, Gebäudesicherheit, Energieeffizienz und Gebäudekomfort geschickt zu managen.

Als Planer und Entwickler verschiedener Steuerungssysteme sowohl auf elektrischer als auch pneumatischer Basis vernetzt Lamilux die Ansteuerung und Automation von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen mit allen weiteren beweglichen, steuerbaren Elementen in Dächern und Fassaden.

Die Lamilux Heinrich Strunz GmbH auf der Bau 2013: Halle C1, Stand 320