Foto: Nedap

Nedap

Task Force Euro 2012 Topscorer Award gewonnen

Nedap Security Management hat Ende 2011 im Heineken Experience in Amsterdam den Task Force Euro 2012 Topscorer Award gewonnen.

Im Namen von Nedap Security Management nahm Jos van Nederpelt, Business Development, die Auszeichnung aus den Händen der polnischen Staatssekretärin im Außenministerium, Frau Beata Stelmach, in Empfang.

Der Award wurde in diesem Jahr zum dritten Mal einem niederländischen Unternehmen überreicht, das im Zusammenhang mit der Fußball-Europameisterschaft, die 2012 in Polen und der Ukraine ausgerichtet wird, einen erheblichen Beitrag geleistet hat. Nedap Security Management hat nach der erfolgreichen Sicherung des Olympiastadions in Kiew auch das moderne EM-Stadion in Lviv mit dem Security Management System Aeos ausgestattet.

Neben diesen Stadien in der Ukraine hat Nedap vor kurzem auch den Zuschlag für die Sicherung des Flughafens Poznan erhalten. Die polnische Stadt Poznan (Posen) ist Gastgeberstadt für die EM 2012. Der Flughafen wird gegenwärtig um einen neuen Terminal erweitert. Nedap wird sich in Zusammenarbeit mit dem polnischen Partner Atrem S.A. sowohl um die Zutrittskontrolle als auch um die Einbruchsicherung für den neuen und auch für den vorhandenen Terminal kümmern.

Foto: Nedap

Nedap

Zugangskontrolle für Flughafen Poznan Ławica

Nedap Security Management stellt dem polnische Flughafen Poznan Ławica die Sicherheitslösung Aeos für die Zugangskontrolle und Geländeüberwachung bereit.

Foto: Nedap

Nedap

Ausrichtung der Eröffnungsparty zur Asis Europe

Im Zuge einer mehrjährigen Zusammenarbeit zwischen Nedap und Asis International wird Nedap unter anderem die Eröffnungsparty der 13. Europäischen Asis Sicherheitskonferenz und -ausstellung ausrichten, die vom 1. bis 3. April 2014 in Den Haag stattfinden wird.

Foto: Gotschlich

Gotschlich

Das Jahr 2012 mit Rekord abgeschlossen

Die Karl Gotschlich GmbH konnte im Geschäftsjahr 2012 Aufträge für eine größere Anzahl von Projekten entgegennehmen als je zuvor in der 64-jährigen Firmengeschichte. Gegenüber 2011 wurde ein Anstieg von mehr als zwölf Prozent erzielt.

Foto: Genetec

Olympiaparkstadion Lyon

La Grande Sécurité

Das Olympiaparkstadion in Lyon, auch bekannt als Grand Stade de Lyon, schützt seine über 59.000 Zuschauer mit einer besonderen Sicherheitslösung. Die Verantwortlichen suchten ein System, das neben hoher Sicherheit auch ein effizientes Besuchermanagement ermöglicht.