Foto: Honeywell

Honeywell HSF

Tepaß übernimmt die Marketingleitung

René Tepaß übernimmt die Marketingleitung für den Geschäftsbereich Honeywell Security and Fire (HSF) Deutschland.

Nachdem im vergangenen Jahr der international tätige Honeywell-Konzern die beiden Geschäftsbereiche Security Group und Fire Safety zur neuen Einheit Honeywell Security and Fire zusammengeführt hatte, wird Tepaß in seiner neuen Funktion – zusammen mit den Vertriebseinheiten, dem Produktmanagement und den Kommunikationsbereichen – die Neuausrichtung und Harmonisierung des Geschäftes vorantreiben. Im Portfolio der Brandmeldetechnik vereint Honeywell die Produktmarken Esser, Notifier und Morley-IAS.

Tepaß begann seine Ausbildung 1989 bei der vormaligen Esser Sicherheitstechnik GmbH in Neuss, die seit 2005 zu Honeywell gehört. Dort ist er seit 2012 für das Produktmanagement im Bereich Brandmeldetechnik und Sprachalarmierung verantwortlich. Seine langjährige Erfahrung im technischen Marketing wird neben seinen zusätzlichen Qualifikationen dazu beitragen, die komplexe Aufgabe erfolgreich anzugehen.

Mit der Maßnahme verfolgt der Honeywell-Konzern weiterhin konsequent eines seiner wichtigsten Ziele: die dauerhafte Kundenbindung mit dem Bestreben, gemeinsam auch weiterhin erfolgreich am Markt zu agieren und in seiner marktführenden Position den Anspruch als Experte für Sicherheit im Gebäude zu untermauern.

Neue berufliche Herausforderung gesucht? Auf unserer Stellenmarkt-Seite werden aktuelle Job-Angebote und Stellen mit Bezug zum Thema Sicherheit angezeigt. Bereitgestellt werden die Stellenangebote über unseren Partner StepStone Deutschland. Schauen Sie einfach mal vorbei unter: www.sicherheit.info/stellenmarkt.
Foto: Honeywell

Honeywell

Neuer Vertriebsleiter für Esser

Marc Boebé übernimmt die Leitung des Vertriebsaußendienstes für das Gebiet Deutschland, Schweiz und Luxemburg.

Foto: Siemens AG

Siemens

Klopprogge übernimmt Marketing-Leitung

Vera Klopprogge hat zum 1. Mai 2016 die Leitung der Abteilung Marketing für die Siemens-Division Building Technologies in Deutschland übernommen. In dieser Funktion berichtet sie an Uwe Bartmann, den CEO der Siemens-Division Building Technologies in Deutschland.

Foto: Wisag

Wisag Aviation Service

Holger Follmann wird neuer CEO

Holger Follmann übernimmt zum 15. August 2017 den Vorsitz der Geschäftsführung der Wisag Aviation Service. Michael C. Wisser zieht sich damit wie angekündigt weiter aus den Geschäftsführungen der drei Wisag-Geschäftsbereiche zurück.

Foto: Schneider Electric

Schneider Electric

von Schweinitz verlässt das Unternehmen

Alexander von Schweinitz, Vice President Schneider Electric Deutschland und Geschäftsführer der Merten GmbH, hat die operative Verantwortung für den Geschäftsbereich Building Commercial zum Ende des Jahres 2017 abgegeben. Von Schweinitz scheidet aus dem Unternehmen aus, um sich neuen Herausforderungen außerhalb des Schneider Electric Konzerns zu stellen.