Foto: Vivotek

Interviews

Systemsicherheit: Die andere Seite von KI und IoT

Vivotek nutzt neue Technologien wie KI und IoT, legt aber gleichzeitig großen Wert auf die Systemsicherheit seiner IP-Kameras und kooperiert mit Trend Micro.

Foto: Siemens

IoT

Siemens sieht Smart Buildings auf dem Vormarsch

Cedrik Neike, CEO von Siemens Smart Infrastructure erläutert, welche Rolle Smart Buildings im Energienetz der Zukunft spielen.

Foto: Pixabay

IoT

Mit moderner Technik zur Society 5.0

Industrie 4.0 war gestern, die Zukunft heißt Society 5.0. Das Modell setzt auf KI, VR, IoT und Blockchain und verspricht eine bessere Gesellschaft.

Foto: Pilz GmbH & Co.KG

Unternehmen

Pilz steigert Umsatz und Mitarbeiterzahl

Die Pilz Unternehmensgruppe bleibt auf Wachstumskurs: Im Geschäftsjahr 2018 erzielte das Automatisierungsunternehmen einen Umsatz von 345 Millionen Euro.

Foto: Honeywell

IT-Sicherheit

IT-Sicherheit für OT-Umgebungen

Mit der zunehmenden Vernetzung und dem Einsatz von IoT-Geräten wächst die Notwendigkeit, Operational Technology (OT)-Systeme gegen Cyber-Risiken zu schützen.

Foto: Bosch

Interviews

Plattform für IP-Kameras: Geschlossen für Offenheit

Nach der Gründung einer herstellerneutralen Plattform für IP-Kameras, sprach PROTECTOR mit Dr. Tanja Rückert, CEO Bosch Building Technologies, und Hartmut Schaper, CEO des Start-ups SAST.

IT-Sicherheit

Cybergefahren: Industrie-Systeme auf dem Prüfstand

Industrieanlagen sind heute digital vernetzte, komplexe Systeme. Das macht sie einerseits immer effizienter, aber auch anfälliger für Cyberangriffe.

Foto: telent GmbH

News

Telent zeigt Lösungen für Energiewirtschaft

Die Telent GmbH präsentiert sich auf der Energiewirtschaftsmesse E-World in Essen vom 5. bis 7. Februar gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen Netzikon.

Foto: all rights reserved

News

Bosch hält Umsatz 2018 auf Rekordniveau

Die Bosch-Gruppe bleibt weiter auf Erfolgskurs. Umsatz und Ergebnis 2018 liegen nach vorläufigen Zahlen auf dem Niveau des starken Vorjahres.