Foto: VdS

Sicherheitskonzepte

Sicherungsrichtlinien im Umgang mit Bargeld

Sicherungsrichtlinien des VdS berücksichtigen neue Risikobedingungen im Umgang mit Bargeld und bieten praxisnahe Unterstützung für die Schadenverhütung.

Foto: Dirk Ingo Franke

Sicherheitskonzepte

Herausforderung für Banken: Sprengung von Geldautomaten

Banken sind sich der Gefahren von Angriffen auf Geldautomaten meist bewusst. Dennoch kommt es immer häufiger zu erfolgreichen Sprengungen.

Foto: Webaldo/Pixelio

Katastrophenmanagement

Deutsche Unternehmen schlecht für Krise gerüstet

Eine Studie belegt: Deutsche Unternehmen sind nicht ausreichend auf eine Krise vorbereitet. Details erläutert Claudia Nestler von PWC Deutschland.

Foto: Waltraud Strobel/Pixelio

Sicherheitskonzepte

Risiken im Hafen ganzheitlich betrachten

Hafengebiete und ihre Anlagen zählen seit jeher zu den wichtigsten Umschlagsplätzen für Güter aller Art. Dabei drohen dort besondere Risiken.

Foto: ASW Bundesverband/Kühnapfel

Sicherheitskonzepte

ASW Bundesverband stellt sich den Herausforderungen

PROTECTOR befragte Dr. Christian Endreß, Geschäftsführer des ASW Bundesverbandes, zu den Herausforderungen, die an den Wirtschaftsschutz gestellt werden.

Foto: NBS

Wirtschaftsschutz

Erfolgreicher Studiengang zum Sicherheitsmanager

Aus dem klassischen „Leiter Sicherheit“ wird ein „Sicherheitsmanager“. Details zu einem entsprechenden Studiengang erfuhr PROTECTOR von Prof. Dr. André Röhl.

Foto: MEV-Verlag, Germany

Coach

Gewalt am Arbeitsplatz – eine Herausforderung

Gewalt am Arbeitsplatz, oder, mittlerweile auch in Deutschland geläufig, Workplace Violance muss an einem Punkt immer zu einem Punkt führen: Konsequenz.

Foto: NBS Northern Business School

Sicherheitskonzepte

Kunstraub in Dresden

Das Grüne Gewölbe in Dresden wurde in der vergangenen Woche Opfer eines brutalen Kunstraubes, bei dem wertvolle Kunstwerke entwendet wurden.

Foto: TAG Germany GmbH

Sonderschutzfahrzeuge

Welchen Schutz bieten Sonderschutzfahrzeuge?

Über Sonderschutzfahrzeuge und den Schutz, den sie bieten, kursieren viele Mythen. Doch was steckt wirklich dahinter? Wie viel Sicherheit bieten sie?

Foto: Africa Studio - stock.adobe.com

Sicherheitskonzepte

Konzept der lageorientierten Führung

Um bei Großveranstaltungen im Notfall schnell reagieren zu können, bieten sich die Methoden und Kompetenzen der lageorientierten Führung an.

Foto: Borussia Dortmund

Videoüberwachung

Stadionsicherheit: Nicht nur die Abwehr stärken

Um die Sicherheit im und um ein Stadion zu gewährleisten, sind umfassende Sicherheitskonzepte notwendig. Videoüberwachung nimmt dabei eine wichtige Rolle ein.

Sicherheitskonzepte

So gelingt das Changemanagement

Christian Rampelt, Geschäftsführer von dfind.com, sieht Firmen in der Verantwortung, sich mittels Changemanagement immer wieder neuen Aufgaben zu stellen.

Foto: stockpics - Fotolia.com

Sicherheitsberatung

Pragmatisches Security Controlling

Kann man Schutz und Sicherheit messen? Security Controlling ist ein Ansatz, für eine angemessene Kosten- und Leistungstransparenz zu sorgen.

Foto: Sionet GmbH & Co. KG

Türen

Netzwerk für sichere Türen gegründet

Das Start-up Sionet will herstellerneutrale Beratung mit praktischer Umsetzung verbinden. Vermittelt werde Expertenwissen rund um die sichere Tür.

Interviews

„Genetec ist viel mehr als ein reiner VMS-Anbieter“

Seit Oktober 2018 ist Normen Wollmann Country Manager DACH von Genetec. Jetzt fragte ihn PROTECTOR nach seinen bisherigen Erfahrungen und zukünftigen Zielen.

Foto: Fraunhofer Institut

Wirtschaftsschutz

Problematik in der Politik angekommen

Wie auf der Hamburger Tagung „Bekämpfung des Ladungsdiebstahls auf der Straße“ von ASW Norddeutschland und Logistik-Initiative Hamburg angekündigt, hat die Verkehrsministerkonferenz im Oktober 2018 in Hamburg einen wichtigen Beschluss in Sachen Ladungsdiebstahl im Straßengüterverkehr gefasst.

Foto: Horst

Interviews

Inventurdifferenzen im Handel: Personal + Technik

Die Inventurdifferenz betrug 2017 stolze 4,1 Milliarden Euro. Wie sich diese Summe zusammensetzt und wie technische Lösungsansätze aussehen können, erfuhr PROTECTOR & WIK von Frank Horst, Leiter des Forschungsbereichs Sicherheit & Inventurdifferenzen des EHI Retail Institutes in Köln.

Foto: Pixaby

News

Sicherungskette ohne Lücken?

Sitasys veranstaltete vor kurzem in Düsseldorf einen Workshop. Rund 30 Protagonisten diskutierten über die Vorteile einer automatisierten Sicherungskette.

Foto: DGWZ

Veranstaltungen

DGWZ tagt zu Sicherheit in Bildungseinrichtungen

Zur zweiten Tagung der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) zur Sicherheit in Bildungseinrichtungen kamen über 70 Teilnehmer.

Foto: BDSW

Sicherheitsdienstleister

BDSW rechnet für 2018 mit leichtem Umsatzanstieg

Die Sicherheitswirtschaft erlebte im abgelaufenen Jahr eine Stagnation bei den Beschäftigten, aber auch einen leichten Umsatzanstieg.