Foto: Annika Feuss / Geze GmbH

Brandschutz

Funk-Feststellanlagen machen Brandschutz komfortabler

Eine Brandschutzlösung mit kabellosen Feststellanlagen sorgt in einem Gründerzeit-Gebäude in Dortmund für Komfort und Sicherheit.

Foto: Hoppe / Yakobchuk Olena - stock.adobe.com

Software

Effizientes Wartungsmanagement für Türen und Co

Auch Türen, Tore und Fenster müssen fristgerecht kontrolliert werden. Mit einer Wartungsplaner-Software lassen sich stets alle Termine im Blick behalten.

Foto: Sionet GmbH & Co. KG

Türen

Netzwerk für sichere Türen gegründet

Das Start-up Sionet will herstellerneutrale Beratung mit praktischer Umsetzung verbinden. Vermittelt werde Expertenwissen rund um die sichere Tür.

Unternehmen

Audio-Türmonitor ermöglicht flexible Installation

Paxton hat den Net2 Entry Audio Monitor vorgestellt, eine neue einfache und kostengünstige Option für die vielseitige Net2 Entry Serie.

Foto: ©ReeldealHD images - stock.adobe.com

Türen

Maco baut Türkompetenz weiter aus

Maco positioniert sich als Vollsortimenter im Türschlossbereich und baut das Geschäftsfeld Tür aus. Ein neu formiertes Vertriebsteam soll den Erfolg sichern.

Foto: Geze

Zutrittskontrolle

Karusselltüren für Nobelhotel in Dubai

Geze hat das Hotel Address Downtown in Dubai mit automatischen Karusselldrehtüren mit speziell angepassten Türantrieben ausgestattet.

Foto: Gretsch-Unitas

News

Verdeckt liegender Türschließer von Gretsch-Unitas

Gretsch-Unitas stellt den verdeckt liegenden Türschließer VTS 735 FL mit Freilauffunktion vor, der mit kleinsten Abmessungen überzeugt.

Foto: Gretsch-Unitas

News

Gretsch-Unitas optimiert Drehtürtechnik

Der Drehtürantrieb "DTN 80" von Gretsch-Unitas kann zur Automatisierung von Drehtüren mit einem breiten Produktsortiment kombiniert werden.

Foto: GfS

Fluchtwegsicherung

GfS-Türwächter für Feuchträume und Außenbereiche

Eine neue Variante des GfS Einhand-Türwächters ist gemäß IP45 spritzwassergeschützt. Er eignet sich auch für Einsatzorte mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Foto: Geze

Zutrittskontrolle

Funk-Lösung von Geze macht Feststellanlagen flexibler

Für mehr Sicherheit und Komfort hat Geze sein Feststellanlagen-Programm mit der Funkerweiterung FA GC 170 noch attraktiver gemacht.

Foto: Sälzer

Sälzer

Höchste Sicherheit mit Ästhetik vereint

Sälzer zeigt auf der Bau 2019 vom 14. bis 19. Januar 2019 mehrere Produktneuheiten für den kombinierten Schutz bis in höchste Sicherheitsklassen.

Foto: Siegenia

Siegenia

Kampagne schafft Bewusstsein für Einbruchhemmung

Pünktlich zu Beginn der dunklen Jahreszeit sensibilisiert die Siegenia Gruppe ihre Partner für das Thema Einbruchhemmung mit einer entsprechenden Kampagne.

Foto: Siegenia

Siegenia

Raumkomfort steht im Mittelpunkt

Auf der Messe Bau 2019 stellt die Unternehmensgruppe Siegenia vom 14. bis 19. Januar neue Lösungen vor.

Foto: Lamilux

Lamilux

Mit Oberlichtern effektiv ausleuchten

Erstmalig stellt sich Lamilux auf der Bau 2019 auf einem gemeinsamen Messestand als Unternehmensgruppe vor. Die Neuentwicklung des bestehenden Lamilux CI-System Glaselement FE ist ein Meilenstein in der Produktentwicklung der Lamilux Flachdach Fenster.

Foto: Betafence

Betafence

Zutrittslösung zur temporären Absicherung

Betafence bietet mobile Drehkreuze und Schnellfalttore mit einer Vorbereitung für Zutrittskontrollgesamtlösungen von Lions Track an. Diese Lösung dient als autarkes, RFID-basiertes Hard- und Software-Überwachungssystem.

Foto: Geze

Geze

Vernetzte Lösungen mit Mehrwert

Auf der Messe Bau 2019 zeigt Geze Systeme und Lösungen, die Kunden und Partner in allen Phasen des Gebäudelebenszyklus unterstützen.

Foto: SÄLZER GmbH

Sälzer

Kombinierte Sicherheit bietet Schutz

Sälzer hat mit der zweiflügeligen Vollpaniktür mit Einbruchsicherheit bis RC4 und der neuen Stahl-Hochsicherheitstür aus der „SÄLZER Serie S4“ sein Angebot ausgeweitet.

Foto: Sälzer

Sälzer

Individuelle Absicherung von Liegenschaften

Sälzer präsentiert verscheiden Lösungen und Produkte für die individuell angepasste Absicherung von Objekten und Liegenschaften.

Foto: Bird Home

Bird Home

Analoge Türsprechanlagen modernisieren

Der neue „DoorBird D301“ verwandelt herkömmliche Türsprechanlagen in IP-Türsprechanlagen. Beim Klingeln an der Hauseingangstür bekommt der Nutzer eine Push-Mitteilung auf sein Smartphone oder Tablet.

Foto: Glutz AG