Hygieneschutzfolie eignet sich ebenfalls für den Einsatz in Visieren.
Foto: Haverkamp

Mechanische Sicherheit

Transparente Hygieneschutzfolie für viele Bereiche

Als Alternative zu mittlerweile bekannten Plexiglasscheiben bietet Haverkamp eine transparente Hygieneschutzfolie.

Die Hygieneschutzfolie von Haverkamp besitzt eine klare Durchsicht, ist leicht zu reinigen, kratzunempfindlich, desinfektionsfähig und desinfektionsmittel-beständig. Ein laut Unternehmen weiterer Vorteil: „Mit dieser Folie sind unterschiedliche Lösungen realisierbar“, erklärt Geschäftsführer Ulrich Haverkamp. „Diese Folie eignet sich zur Herstellung von Rollos als variabel einstellbarem Infektionsschutz ebenso wie für abgehängte Abtrennungen oder für die Herstellung von transparenten Trennwänden auf Rollen. Alle diese Varianten haben wir bereits für Kunden produziert.“

Hygieneschutzfolie als Trennwand oder für Visiere

Diese Flexibilität macht die Haverkamp Hygieneschutzfolie für zahlreiche Einsatzbereiche interessant: Verkaufstresen, Beratungsstellen, Empfangs-bereiche, Großraumbüros, Kassenbereiche und vieles mehr. Damit sind maßgeschneiderte Lösungen möglich: als Behang, als variables Rollosystem, als rollbare Trennwand-Systeme, zum Einsatz in Visieren, als Abtrennung in Bussen, Taxen oder Zügen. „Wie schon oft betont wurde, kommen wir am besten durch diese Krise, wenn wir zusammenhalten. Dazu gehört auch, dass jedes Unternehmen in seinem Bereich überlegt, welchen Beitrag es leisten kann. Die neue Hygieneschutzfolie ist unser Beitrag“, so Ulrich Haverkamp.

Foto: Haverkamp

Haverkamp

Von Sicherheitsfolien bis zur Fahrzeug-Panzerung

Haverkamp informiert auf der Security am Stand in Halle 2 über aktuellste Entwicklungen der mechanischen Gebäude- und Grundstückssicherung. Zu sehen ist auch die neueste Generation an „PROFILON“-Sicherheitsfolien.

Das neue Zutrittssystem dient dem Infektionsschutz.
Foto: Wanzl

Personenvereinzelung

Zutrittssysteme mit Infektionsschutz

Um im Umgang mit dem Coronavirus Perspektiven zu schaffen, gibt es innovative Lösungen: Zutrittssysteme, die einen Infektionsschutz realisieren.

Foto: Haverkamp

Sicherheitsexpo 2018

Haverkamp mit verbessertem Fahrzeugschutz

Am 27. und 28. Juni informiert Haverkamp am Messestand auf der Sicherheitsexpo über aktuellste Entwicklungen zur mechanischen Gebäude- und Grundstückssicherung.

Foto: Stöbich

Textile Feuerschutzabschlüsse

Wenn der Vorhang fällt

Neben den bekannten Feuerschutztüren, -toren und -klappen (siehe DIN 4102-5) etabliert eine andere Gattung von Feuerschutzabschlüssen: textile Feuerschutzvorhänge. Diese werden für Planer und Architekten attraktiver und gelten als gestalterisch anspruchsvolle Alternative zu den herkömmlichen, massiven Abschlüssen.