Foto: Priorit

Priorit

Transparenz im baulichen Brandschutz

Für mehr Transparenz und Klarheit der Lösungen im baulichen Brandschutz soll die neue Homepage der Firma Priorit sorgen.

Nach einer ersten Nutzerabfrage zwischen Produkte und Referenzen (sprich: Lösungen) öffnet sich eine Navigation durch alle gängigen Bauformen und deren Einsatz- und Anwendungsbereiche. Der Service ist im baulichen Brandschutz nach Angaben von Priorit bislang einmalig. Die Präsentation erfolgt durchgängig in deutscher und englischer Sprache.

„Wir hoffen mit dem neuen Service unsere Kunden noch besser und umfangreicher als bisher informieren zu können. Denn was im baulichen Brandschutz heute alles möglich ist, lässt sich auf Papier kaum noch strukturiert darstellen,“ sagt Wolfgang Kaiser, Marketingleiter der Priorit AG. Doch auch die Kataloge des Unternehmens finden im Handwerk und Handel und bei Bauplanung ihre treuen Abnehmer. Der erst im letzten Jahr neu aufgelegte Gesamtkatalog wird noch diesen Sommer überarbeitet und neu herausgegeben.

Foto: Priorit

Priorit

Aktueller Katalog für baulichen Brandschutz

Pünktlich zum Jahresbeginn 2012 präsentiert die Priorit AG einen Gesamtüberblick ihrer Produkte für den baulichen Brandschutz.

Foto: Priorit

Priorit

Kataloge vorgestellt

Priorit präsentiert vier neue Kataloge der Bereiche „Baulicher Brandschutz im Hochbau“, „Baulicher Brandschutz im Tunnelbau“, „Gefahrstofflagerung“ sowie „Physikalischer IT- und Datenschutz“.

Interschutz 2015

Tyco setzt auf ganzheitlichen Brandschutz

Tyco zeigt auf der Interschutz 2015 integrierte Sicherheits- und Brandschutzlösungen – von der Branddetektion, mobilen und stationären Löschsystemen bis hin zu Einsatzleitstellensoftware für Kommunen und Industrie.

Foto: Nürnbergmesse/ Thomas Geiger

Feuertrutz 2018 in Nürnberg

Brandschutz-Messe zur Brandverhütung

Die Feuertrutz 2018 wird als Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz vom 21. bis 22. Februar 2018 im Messezentrum Nürnberg wieder zur Plattform für Brandschutzlösungen und Brandverhütung. Die europäische Brandschutz-Messe vereint sowohl bauliche, anlagentechnische als auch organisatorische Brandschutzlösungen.