Foto: Konstantin Gastmann/ Pixelio.de

Johnson Controls

Tyco Integrated Fire & Security ist integriert

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Fusion von Johnson Controls und Tyco agieren die beiden Unternehmen nun unter der Marke „Johnson Controls“ und vereinen darunter weltweit führende Gebäudetechnik, integrierte Brandschutz- und Sicherheitssysteme sowie Energiespeicher- und datengestützte Einzelhandelslösungen.

Unter dieser Dachmarke bieten die Johnson-Controls-Teams ein großes Spektrum von Gebäudetechniklösungen an, von hochmodernen Brandschutz- und Sicherheitssystemen und innovativer Gebäudeautomation bis zu erweiterter HVAC- und Kältetechnik, damit Gebäude und Industrieanlagen noch intelligenter, sicherer, komfortabler und nachhaltiger werden. Neben seiner HVAC-R- und Gebäudeautomationstechnik nimmt Johnson Controls nun auch bekannte und etablierte Marken aus der Sparte Brandschutz und Sicherheit ins Portfolio auf, darunter Tyco, Zettler, Total, Grinnell und Sensormatic.

Damit kann Johnson Controls sowohl integrierte Gebäudetechnik sowie kombinierte Einblicke und Daten bieten, die sich für Kunden in einer besseren betrieblichen Leistung und rentablem Wachstum niederschlagen, mehr Sicherheit für Menschen und Objekte gewährleisten sowie die Gestaltung einer innovativen, effizienten und nachhaltigen Arbeitsumgebung ermöglichen.

Roland Y. Billeter, Vice President und General Manager von Continental Europe bei Johnson Controls Building Technologies & Solutions, äußert sich folgendermaßen: „Als neues, kombiniertes Unternehmen bieten wir unser bisher breitestes Spektrum an aktuellen Technologien, Lösungen und Know-how, damit unsere Kunden ihre Gebäude schützen und verwalten sowie für eine innovative, sichere und komfortable Arbeitsumgebung sorgen können. Die Eingliederung in diese Dachmarke ist ein wichtiger Schritt in unserem Integrationsprozess und erlaubt uns, die Kundenzufriedenheit zu optimieren. Damit entspricht auch unsere Markenidentität den neuen, kombinierten Geschäftsaktivitäten.“

Jörg Keßler, neuer General Manager Deutschland bei Johnson Controls für den Unternehmensbereich Building Technologies & Solutions.
Foto: Johnson Controls

Personen

Johnson Controls intensiviert Deutschlandgeschäft

Zum 1. Juli 2019 hat Jörg Keßler die Position des General Managers Deutschland bei Johnson Controls übernommen.

Johnson Controls Schweiz richtet sich neu aus und konzentriert sich auf die Geschäftsbereiche Sicherheits- und integrierte Gebäudetechnik.
Foto: Pixabay

Unternehmen

Sicherheits- und integrierte Gebäudetechnik im Fokus

Johnson Controls Schweiz richtet sich neu aus und konzentriert sich auf die Geschäftsbereiche Sicherheits- und integrierte Gebäudetechnik.

Foto: Johnson Controls

Firmenfusion

Johnson Controls übernimmt Tyco

Der US-Konzern Johnson Controls fusioniert mit Tyco. Das kündigen die Unternehmen in einer gemeinsamen Erklärung auf der Internetseite von Johnson Controls an.

Die Brandschutzmesse Feuertrutz in Nürnberg zieht jedes Jahr mehr Besucher an.
Foto: Nuernbergmesse / Thomas Geiger

Messen

Johnson Controls auf der Feuertrutz 2019

Johnson Controls zeigt auf der Feuertutz 2019 Lösungen für den nachhaltigen Brandschutz – von Brandmeldetechnik bis zum mobilen und stationären Löschen.