Foto: Tyco

Feuertrutz 2015

Tyco stellt integrierte Brandschutzlösungen aus

Tyco Integrated Fire & Security präsentiert anlässlich der Feuertrutz 2015 Neuheiten und ausgewählte praxiserprobte Lösungen seines breiten Lösungsportfolios: von modernen Brandmeldeanlagen bis hin zu mobilen und stationären Löschsystemen.

Im Zuge des Messeauftritts stellt Tyco erstmals die neue X-Generation der Total Feuerlöscher vor – eine Premiere im deutschen Markt. Die tragbaren Feuerlöscher sorgen für ein sicheres, umweltfreundliches und effizientes mobiles Löschen von Entstehungsbränden. Hierbei ermöglicht man eine optimierte sichere und einfache Bedienerführung durch Foto-Piktogramme als Bedienungshinweise auf den Feuerlöschern.

Auch die intelligente Brandschutzmeldeanlage Zettler Profile bietet laut Anbieter Betriebssicherheit, Bedienerfreundlichkeit und Effizienz – unter anderem per RFID-Login und Touchscreen-Bedienung. Ein weiteres Messe-Highlight: Die kompakten, durch jede DIN-Tür passenden Löschcontainer der Reihe LC. Sie eignen sich vor allem für Gebäude, Werkshallen und Industrie. Verschiedene Varianten ermöglichen das Löschen mit Schaum, Pulver und Kohlendioxid je nach Brandrisiko. Ein hoher Bedienerkomfort und eine einfache Instandhaltung zeichnen diese Lösung aus.

Beim Thema stationäre Brandbekämpfung steht die wirksame und ressourcenschonende Gas- und Wasserlöschtechnik, wie in den Inergen- und Sapphire-Systemen, im Mittelpunkt. Neben den Produktneuheiten informiert Tyco auf der Messe auch über sein umfassendes zertifiziertes Seminar- und Fortbildungsangebot für Brandschutzexperten im Trainings-und Versuchszentrum in Ladenburg.

Darüber hinaus lädt das Unternehmen im Frühjahr 2015 Fachplaner zu den dritten „Tyco Planertagen 2015“ ein. „Nicht nur auf der Feuertrutz, auch im Rahmen der jedes Frühjahr stattfindenden Planertage, stellt Tyco gezielt Informationen für Planer bereit. Dieses Jahr bieten wir unter dem Motto 'Der Planer der Zukunft' deutschlandweit bei fünf Veranstaltungen ein professionelles Forum für Information, Networking und Expertendialog“, erklärt Ines Pettigrew, Marketing and Business Development Director Tyco Integrated Fire & Security Germany. „In Fachvorträgen beleuchten renommierte Experten aktuelle Fachthemen und bieten hilfreiche Praxistipps, etwa zur Konzeption, Planung und zum Einbau von Videoüberwachungslösungen, zu Zutrittskontroll- und Einbruchmelde-, sowie Brandmelde- und Löschanlagen.“

Halle 10.1, Stand 204

Foto: Tyco Fire & Security Holding

Feuertrutz 2016

Integrierter Brandschutz und Services bei Tyco

Auf der Feuertrutz, Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz, informiert Tyco Integrated Fire & Security in Nürnberg vom 17. bis 18. Februar 2016 über sein aktuelles Leistungsportfolio an Lösungen und Dienstleistungen rund um die moderne Branddetektion, den stationären und mobilen Brandschutz und Löschsysteme.

Interschutz 2015

Tyco setzt auf ganzheitlichen Brandschutz

Tyco zeigt auf der Interschutz 2015 integrierte Sicherheits- und Brandschutzlösungen – von der Branddetektion, mobilen und stationären Löschsystemen bis hin zu Einsatzleitstellensoftware für Kommunen und Industrie.

Foto: Tyco

Tyco Planertage 2015

Integrierte Sicherheit im Fokus

Zum Fokusthema „Der Planer der Zukunft“ lädt Tyco Integrated Fire & Security wieder zu der als Weiterbildungsmaßnahme akkreditierten Fachveranstaltungsreihe der Tyco Planertage 2015 deutschlandweit in fünf Städte ein.

Foto: Tyco Security Products

Feuertrutz 2017

Für Tyco zählen Integrierte Konzepte

Integrierte Brandschutzkonzepte sind das Leitthema von Tyco Integrated Fire & Security für die Feuertrutz, die vom 22. bis 23. Februar in Nürnberg stattfindet. Am Tyco-Stand können sich Besucher über Branderkennung und mobile Brandbekämpfung informieren.