Foto: Paxton

Paxton

Upgrade für IP-Türsprechanlage herausgebracht

Paxton hat ein Upgrade seiner IP-Türsprechanlage Net2 Entry v2.12 herausgebracht. Das Upgrade bietet unter anderem die Integration mit Einbruchmeldeanlagen, eine zweite IP-Kamera, sowie Voicemail mit Videofunktion.

Net2 Entry ist leicht erweiterbar und kann auf bis zu 100 Türstationen und 1.000 Monitore in einem System ausgebaut werden. Die Installation der drei Systemkomponenten (Türstation, Steuerzentrale und Monitor) erfolgt durch einfaches Zusammenstecken.

Die Entwicklungen der Serie enthalten Schutz vor Vandalismus sowie SIP-Kompatibilität, damit Kunden die Türstation von jedem SIP-fähigen Gerät – wie etwa Smartphone – beantworten können. Paxton hat nun auch Einbruchmeldeanlagen in die Net2 Entry Türstation integriert. Dieses Leistungsmerkmal ermöglicht es dem Benutzer, eine Einbruchmeldeanlage über die Türstation mittels Transponder oder PIN scharf und unscharf zu schalten.

Die Türsprechanlage benötigt keine zusätzlichen Komponenten. Die Net2 Entry besitzt nun auch die Möglichkeit, eine zweite IP-Kamera zu integrieren. Die Video-Voicemail Funktion erlaubt Besuchern, eine Video-Nachricht an der Türstation zu hinterlassen. Die aufgeführten Upgrades sind per Konfigurationsprogramm ohne zusätzliche Kosten erhältlich.

Foto: Paxton

Paxton

Upgrade für nutzerfreundliche Türsprechanlage

Paxton hat ein Upgrade für seine intelligenten IP-Türsprechanlage Net2 Entry auf die Version 2.13 angekündigt, welches die Kundenerwartungen vor allem in Hinsicht auf die Nutzerfreundlichkeit voll erfüllen soll.

Foto: Paxton

Paxton

Einfach zu bedienende Türsprechanlage

Die Paxton GmbH hat ihr Angebot an Zugangskontrollprodukten mit der Vorstellung von Net2 Entry, einer intelligenten, einfach zu bedienenden Türsprechanlage, erweitert.

Foto: Paxton

Paxton

Video-Türsprechanlage mit neuen Funktionen

Paxton zeigt auf der diesjährigen Ifsec vom 19. bis 21. Juni die neueste Version seines „Net2 Entry“ – Türsprechmonitors.

Mit der Markteinführung des neuesten Türsprechmonitors „Entry Standard-Monitor“ hat Paxton sein Video-Türsprechanlagensortiment erweitert.
Foto: Paxton

IP-Intercom

Paxton erweitert Sortiment um neuen Türsprechmonitor

Mit der Markteinführung des neuesten Türsprechmonitors „Entry Standard-Monitor“ hat Paxton sein Video-Türsprechanlagensortiment erweitert.