Foto: Schneider Intercom

Schneider Intercom

Vandalismusgeschützte Sprechstelle

Schneider Intercom stellt mit der Serie WS 300V eine vandalismusgeschützte Sprechstelle (Schutzart IK09) vor. Für mehr Sicherheit sorgen die drei Millimeter starke Frontplatte aus Edelstahl (V2-A), Stocherschutz, Spezialschrauben und Sabotagekontakte.

Ein wichtiges Einsatzgebiet dieses Neuzuganges sind Umgebungen, die den Geräten besondere Widerstandskraft gegen Umwelteinflüsse und Gewalteinwirkungen vor allem in öffentlichen Bereichen abverlangen. Maximale Sicherheit steht bei dieser Produktserie im Mittelpunkt. Die robuste Konstruktion, Spezialschrauben und Sabotagekontakte schützen vor Vandalismus. Gemeinsam mit dem IP-Secure-Connector wird zusätzlich das IP-Netzwerk zum Beispiel an der Tür inklusive Türöffner geschützt.

Neben den zwei Lautsprechern mit Spezialmembranen sorgen zwei digitale Mems-Mikrofone für hohe Audioqualität und Verständlichkeit. Sie sind die Ohren für intelligente Audio-Funktionen.

Das Team Kamera mit Optik, Sensor und Co-Prozessor liefert starke Bilder mit einem hohen Dynamikbereich, damit dem Betrachter nichts entgeht. Die Serie WS 300V bietet einen weiten Blickwinkel von 150 Grad (diagonal), SIP-Video mit Videostreams H.264 und Motion JPEG (M-JPEG) sowie Videofunktionen (HDR, Weißabgleich, Farbabgleich, Filter).

Foto: Schneider Intercom

Schneider Intercom

Smarte Überwachung per SIP-Sprechstelle

Die Lautsprecher-Mikrofon-Überwachung ist bereits eine Grundfunktion der Sprechstellen von Schneider Intercom. Jetzt bietet das Unternehmen gemeinsam mit seinem Premiumpartner Commend diese Funktion erstmalig auch für SIP-Sprechstellen an.

Foto: Schneider Intercom

Schneider Intercom

IP-Lautsprecher mit Zusatzfunktionen

Schneider Intercom hat eine neue Generation an Lautsprechern entwickelt, die über nützliche Zusatzfunktionen verfügt. Die IP-Lautsprecher der Serie AFLS lassen Kommunikation und Beschallung nahtlos zusammenwachsen.

Foto: Schneider Intercom

Schneider Intercom

Elegante Indoor-Sprechstellen mit Nutzwert

Die neuen High-End-Sprechstellen der Commend Indoor-Serie von Schneider Intercom sind digitale Türsteher, Wegweiser und Kommunikationsdirigenten mit umfassender Kompetenz.

Foto: Schneider Intercom

Schneider Intercom

Sendepause für Wind und Wetter

Schneider Intercom präsentiert einen neuen Mikrofonschutz seines österreichischen Premiumpartners Commend. Der Windbrush macht Schluss mit störenden Windgeräuschen und erhöht so die Audio-Qualität an Intercom-Sprechstellen in Außenbereichen.