Foto: RMA

RMA

Veränderter Vorstand

Im Rahmen der RMA-Mitgliederversammlung wurde Dirk Schäfer als neues Vorstandsmitglied gewählt. Schäfer rückt für Dr. Benjamin Löhr nach, der Ende März aus dem Vorstand ausgeschieden ist.

Mit Schäfer gewinnt die RMA einen ausgewiesenen Experten in den Bereichen Versicherungs- und Risikofinan-zierungslösungen. Der zertifizierte Captive Insurance Manager ist als Senior Underwriter in der Abteilung Special Enterprise Risks bei der Munich Re tätig. Darüber hinaus leitet Schäfer zusammen mit seinem Vorstandskollegen Dr. Roland Spahr den Arbeitskreis Supply Chain Risk Management der RMA.

Man freue sich, mit Schäfer ein langjähriges Mitglied und einen verdienten Arbeitskreisleiter in unseren Vorstandsreihen zu haben, erklärt RMAVorstandsvorsitzender Ralf Kimpel.

Anlässlich der Mitgliederversammlung wurde ebenfalls die Position des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der RMA neu besetzt. Die Mitgliederversammlung wählte Marco Wolfrum, der bereits seit 2014 zum Vorstand der RMA gehört. Wolfrum tritt an die Stelle von Prof. Dr. Karsten Oehler, der aus dem Vorstand ausgeschieden ist.

Neue berufliche Herausforderung gesucht? Auf unserer Stellenmarkt-Seite werden aktuelle Job-Angebote und Stellen mit Bezug zum Thema Sicherheit angezeigt. Bereitgestellt werden die Stellenangebote über unseren Partner StepStone Deutschland. Schauen Sie einfach mal vorbei unter: www.sicherheit.info/stellenmarkt.
Foto: RMA

RMA

Neue Vorstandsmitglieder gewählt

Die Risk Management Association e.V. (RMA), die unabhängige Interessenvertretung für das Thema Risikomanagement im deutschsprachigen Raum, hat im Rahmen der Mitgliederversammlung am 15. Oktober 2018 in Köln mit Prof. Wolfgang Biegert und Michael Jahn-Kozma zwei neue Mitglieder in den Vorstand gewählt.

Foto: RMA

RMA

Facettenreiches Chancen- und Risikomanagement

Die zwei Seiten einer Medaille - die glänzende Seite (Chance) und die Kehrseite mit allen Risiken. Ähnlich verhält es sich mit der "Risikolandkarte" unserer Zeit. Die 9. Jahreskonferenz der Risk Management Association e.V. (RMA) beschäftigte sich mit der Betrachtung verschiedener Facetten.

Foto: Mobotix

Mobotix

Vorstand mit Sprave und Kiener verstärkt

Der Aufsichtsrat der Mobotix AG hat Hartmut Sprave als neues Vorstandsmitglied für den Bereich Technik (CTO) und Klaus Kiener für weitere drei Jahre zum Finanzvorstand (CFO) bestellt.

Foto: BVSW

BVSW- Mitgliederversammlung

Neuer Vorstand wurde gewählt

In der 39. Mitgliederversammlung des Bayerischen Verbandes für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW e.V.) wurde Alexander Borgschulze, Leiter der Unternehmenssicherheit der Flughafen München GmbH, zum neuen Vorsitzenden des Verbandes gewählt.