Foto: BHE

BHE

Verband wächst auf 1.000 Mitglieder an

Kurz vor der diesjährigen Security Essen konnte sich der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. über das 1.000ste Verbands-Mitglied freuen.

Im Anschluss an die feierliche Preisverleihung der Security Innovation Awards am ersten Messetag, zeigte der Vorstandsvorsitzende des BHE, Norbert Schaaf, in einer kurzen Rede auf, dass der BHE seit seiner Gründung für die Belange der Errichter, Hersteller und Planer von Sicherheitstechniken einsteht. Die vielfältigen Hilfestellungen des Verbandes und sein umfassendes Leistungsangebot sorge für eine kontinuierlich steigende Mitgliederanzahl. Der Meilenstein „1000stes Mitglied“ zeige, dass die Sicherheitsanbieter der hohen Fachkompetenz des BHE vertrauen.

Das 1000ste BHE-Mitglied ist ein familiengeführtes Mittelstandsunternehmen aus Ostfriesland, die Certech Sicherheitssysteme GmbH aus Leer. Die Certech Sicherheitssysteme GmbH wurde im Jahr 1994 unter dem Namen Wasi GmbH durch Helmuth Sandersfeld gegründet. Sie agiert mit speziellen Videolösungen am Markt, um Warenschwund zu bekämpfen und die Sicherung von Wertgegenständen jeglicher Art zu gewährleisten.

Durch die Verbindung zu Sandersfeld Sicherheitstechnik ist Certech Sicherheitssysteme fest mit einer 24h-besetzten Europaleitstelle verbunden und nutzt diese ebenso für die Umsetzung individueller Kundenwünsche. Zu ihrem Dienstleistungs-Angebot gehören Videoüberwachungssysteme, Videobildanalysen, Baustellenkameras und Webcams, Warensicherungssysteme sowie Einkaufswagenkontrollen.

Foto: Andreas Albrecht

BHE-Mitgliederversammlung 2018

Magische Marke im Visier

Der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik gewinnt weiter konstant neue Mitglieder. Noch in diesem Jahr könnten mehr als 1.000 Unternehmen aus dem Sicherheitstechnikmarkt in dem Verband organisiert sein.

Foto: BHE

BHE

Treffpunkt für Sicherheits-Profis

Der Bundesverband der Hersteller- und Errichterfirmen von Sicherheitssystemen e.V. (BHE) ist mit derzeit rund 680 Mitgliedsunternehmen aus ganz Deutschland ein wichtiger Verband für Sicherheitstechnik.

Foto: BHE

BHE

Umsatz für Sicherungstechnik erreicht neuen Bestwert

Der Markt für elektronische Sicherheitstechnik erzielte im Jahr 2014 einen neuen Spitzenwert. Nach Angaben des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. belief sich der Gesamtumsatz auf rund 3,18 Milliarden Euro – das beste Ergebnis seit Beginn der Messungen und ein deutliches Wachstum von 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Foto: BHE

BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V.

Kommunikation und Information

Der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. ist auf der Security 2016 präsent, um im Sinne einer Kommunikations- und Informationsplattform zu wirken. Am Stand ist Meinungsaustausch zwischen Mitgliedsunternehmen sowie mit Anwendern möglich.