Foto: Bosch Sicherheitssysteme

Bosch

Vernetzte Sicherheitslösung für den Shanghai Tower

Bosch hat den Shanghai Tower in China mit einem Videoüberwachungssystem, einer Beschallungs- und Evakuierungsanlage sowie einem Einbruchmeldesystem ausgestattet. Ziel war es, den Menschen im Gebäude die größtmögliche Sicherheit bei gleichzeitig höchstem Komfort zu bieten.

Kernstück der Sicherheitslösung sind die 2.100 hochauflösenden feststehenden Bosch Dinion und Flexidome Kameras sowie die beweglichen Autodome Kameras. Sie sind über alle Stockwerke verteilt und decken die ganze Bandbreite unterschiedlicher Betriebsanforderungen ab. Die Bosch Autodome IP-Kameras ermöglichen dem Sicherheitspersonal des Hotels darüber hinaus das Verfolgen von Personen und Objekten mittels Intelligent Tracking. Die in die Kamera eingebaute Intelligente Videoanalyse sorgt dafür, dass beim Eintreten von vorab definierten Parametern das Sicherheitspersonal alarmiert wird und sich bewegende Objekte automatisch oder durch einfaches manuelles Auslösen verfolgt werden.

150 integrierte Bosch Videojet 7.000 Decoder – gesteuert durch die Bosch Videomanagement-Software (BVMS) – erlauben dem Sicherheitspersonal sowohl die kontinuierliche Live-Überwachung als auch die Wiedergabe von gespeicherten Aufnahmen selbst bei Leitungsunterbrechung oder Stromausfall.

Zur schnellen und sicheren Evakuierung in Notfällen ist der Shanghai Tower ferner mit dem digitalen Bosch Praesideo Beschallungs- und Evakuierungssystem ausgerüstet. Mit mehr als 100 Verstärkern und 6.000 im ganzen Gebäude verteilten Lautsprechern kann das Sicherheitspersonal gezielte, auf die unterschiedlichen Gebäudeteile zugeschnittene Evakuierungsinstruktionen erteilen. Das Sicherheitssystem wird weiter durch Bosch Blue Line Gen2-Einbruchmelder und zwölf DS7400XI Bosch Einbruchmeldeanlagen ergänzt.

Foto: Bosch Sicherheitssysteme

Bosch

Hotel in Panama mit Sicherheitstechnik ausgerüstet

Bosch hat das Golden Tower Hotel Panama mit einem modernen Sicherheitssystem ausgestattet. Es umfasst Brandmeldetechnik, Beschallung, Zutrittskontrolle und Videosicherheit.

Als Sitz des deutschen Generalkonsulats muss das Deutsche Haus den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen und hat deshalb eine umfangreiche Videoüberwachungslösung von Bosch erhalten.
Foto: Bosch

Videoüberwachung

Videoüberwachung für deutsches Konsulat von Bosch

Das Deutsche Haus mit Sitz des deutschen Generalkonsulats in Vietnam ist mit einer umfangreichen Videoüberwachungslösung von Bosch ausgestattet worden.

Foto: Bosch

Bosch

Chinas Wassertransferprojekt Panta Rhei gesichert

Bosch Sicherheitssysteme liefert die Sicherheitstechnik für eines der größten Infrastrukturbauten der Welt: das Süd-Nord-Wassertransferprojekt in China. Für die bereits im Betrieb befindliche mittlere Route wurden 3.000 Videokameras, 1.000 Zutrittskontrollsysteme und 30 Einbruchmelderzentralen installiert.

Foto: Bosch

Bosch

Längste Meeresbrücke der Welt eröffnet

Bosch hat die Hongkong-Zhuhai-Macao Brücke mit Videosicherheit, Sprachevakuierung und Einbruchmelderzentralen ausgestattet.