Sony/Allnet/Videor

Video Security Schulungen

Sony veranstaltet gemeinsam mit den Distributoren Allnet GmbH und Videor E. Hartig GmbH praxisnahe Video Security Schulungen für Planer und Errichter.

Planer und Errichter lernen während der Trainings die Sony Produktpalette kennen und erfahren anhand praktischer Übungen mehr über die Konfiguration und die Einsatzbereiche der unterschiedlichen Kameras. Die Übungen enthalten unter anderem die Inbetriebnahme von Demosystemen inklusive Parametrierung und Firmwareupdate sowie die Integration von IP-Kameras in die Sony RSM Lite Software. Im Anschluss an die Trainings steht Zeit für Gespräche und Fragen mit den Produktspezialisten von Sony zur Verfügung.

Die Teilnehmerzahl der Trainings ist begrenzt. Die Schulungsgebühr beträgt 300 Euro netto pro Training. Jeder registrierte Teilnehmer, der die Schulungsgebühr entrichtet hat, erhält eine Sony HD-Netzwerkkamera (SNC-CH140 oder SNC-DH160) im Wert von mindestens 660 Euro netto. Die jeweilige Kamera wird während der Trainings zu Übungszwecken eingesetzt. Die Trainings finden in Hamburg (23. Februar 2012), Rödermark (1. März 2012) und München (14. März 2012) statt.