Foto: Milestone Systems

Milestone Systems

Videomanagement auf offener Plattform

Milestone Systems zeigt auf der diesjährigen Security Essen seine Lösungen für Open-Platform-IP-Videomanagement (VMS). Vorgestellt werden unter anderem die neue Version der Videomanagement Software XProtect 2016 (R3), mit dem das Unternehmen das Produktportfolio optimiert, sowie der neue Netzwerkvideorekorder Husky M20.

Auf der Weltleitmesse für Sicherheit und Brandschutz dreht sich bei Milestone Systems alles um das Thema Open Platform Community. „Schon seit jeher setzen wir auf eine offene Plattform und daher steht unser Stand auch ganz unter dem Motto ‚Open Platform Community – Partnerschaft leben‘. Das beweisen auch die elf Lösungspartner, die mit uns an unserem Stand vertreten sind“, sagt Christian Ringler, Geschäftsführer Milestone Systems GmbH.

„Die Möglichkeiten, die sich durch moderne IP-Technologien ergeben, sind mittlerweile so umfassend geworden, dass es nahezu unmöglich ist, in allen Bereichen führend zu sein. Indem wir eine Open Platform Community aufbauen, gehen wir gemeinsam neue Wege, um die Branche voranzubringen.“

In einem zentralisierten Ökosystem mit Milestone im Mittelpunkt entsteht so ein Netzwerk, in dem Milestone, Partner und Endkunden gleichermaßen miteinander verbunden sind, um vom gegenseitigen Austausch zu profitieren. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Software Developer Kit (SDK), dessen Design verbessert und dessen Programmierschnittstelle (API) noch detaillierter und vollständiger dokumentiert wurde. Zudem steht Entwicklern eine E-Learning-Plattform mit einem umfassenden Angebot sowie ein eigenes Entwicklerforum zur Verfügung.

„Das Thema Offenheit kann auch in einem anderen Kontext verstanden werden“, so Christian Ringler weiter. „Milestone will auch offen gegenüber dem Feedback der Partner und Kunden sein – auf nationaler und internationaler Ebene. Auch das ist Teil unseres neuen Community-Gedankens.“

Mit am Messestand vertreten sind die Milestone-Partner Advantech, Bosch, Cogvis, Dell, Ela-soft, IPS, Nedap, Oncam, Quantum, Sick sowie Siklu.

Foto: Albrecht

Milestone Systems MPOP 2016

Community statt Company

Über 200 Teilnehmer besuchten am 6. und 7. April 2016 die ersten Milestone Partner Open Plattform Days (MPOP) DACH in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart. Das Branchentreffen brachte Hard- und Software-Hersteller sowie Anwender aus dem Bereich IP-Video zusammen. PROTECTOR &WIK war als exklusiver Medienpartner vor Ort.

Foto: Philipp Lubos

MPOP 2017

Plattform für offene Partner

Der Hersteller von Videomanagementsoftware Milestone Systems verfolgt weiter seine Philosophie einer offenen Partnerplattform und veranstaltet am 13. und 14. September nahe München erneut die MPOP (Milestone Partner Open Platform). PROTECTOR & WIK sprach mit Mark Kieffer, Country Manager DACH und Christian Ringler, Director Middle East, Africa & DACH über ihre Erwartungen an den Event und das Erfolgsrezept des Community-Gedankens.

Foto: Milestone Systems

Milestone Systems

Über 500 Partner besuchen MIPS in Barcelona

Unter dem Motto „Creating an intelligent world“ veranstaltet Milestone Systems vor kurzem das Milestone Integration Platform Symposium (MIPS) in Barcelona.

Foto: PROTECTOR & WIK, Albrecht

Milestone Systems

Partnerschaft mit Nedap geschlossen

Angetrieben von der Marktanforderung nach einer nahtlosen Integration der Sicherheitssysteme schließen Milestone Systems und Nedap eine strategische Partnerschaft.