Foto: Milestone Systems

Milestone

Videomanagement mit drei verschiedenen Clients

Milestone Systems gibt Nutzern von IP-Videomanagement-Software die Möglichkeit der Wahl mit der Freigabe von fünf neuen Produktversionen: XProtect Enterprise 8.1, XProtect Professional 8.1, XProtect Express 1.1, XProtect Essential 2.1 und XProtect Go 2.1.

Milestone XProtect VMS ist ein Werkzeug für Überwachungseinsätze; es basiert auf einer offenen Plattform, die Kunden eine große Auswahl an Hardware-Komponenten und unbegrenzte Optionen bietet, im Laufe der Zeit Drittanbieter-Integrationen für mehr Effizienz und Leistung hinzuzufügen.

Auf alle neuen Versionen von XProtect VMS, einschließlich des kürzlich freigegebenen XProtect Corporate 5, kann man über die drei verschiedenen Clients zugreifen, was den Benutzern die Möglichkeit gibt, den Client zu verwenden, der für ihre Situation am zweckdienlichsten ist. XProtect Smart Client 7 bietet eine tägliche Bedienoberfläche mit Funktionen zum Anzeigen, Suchen, Weiterleiten und Verwalten von Milestone-Überwachungslösungen.

XProtect Mobile 2 bietet erweiterten Zugriff auf die Überwachung über mobile Geräte mit Unterstützung von Video-Push, einer Add-on-Funktion, die ein mobiles Gerät in einen Beweissammler verwandelt, indem sie Live-Videobilder von der Kamera über ein Smartphone oder ein Tablet direkt in den XProtect verschiebt, wo sie angesehen, aufgenommen oder weitergeleitet werden können. Die Nutzer können auch die Ausgabe steuern, wie etwa das Öffnen und Schließen von Türen oder das Ein- und Ausschalten von Lichtquellen, und sie können dynamisch auf Ereignisse reagieren, auch wenn sie sich nicht selbst am Standort aufhalten.

Der Milestone XProtect Web Client ist eine optimierte internetbasierte Benutzeroberfläche zum Anzeigen, Abspielen und Weiterleiten von Videoaufnahmen. Sofortiger Zugriff auf die gängigsten Funktionen vereinfacht die Bedienung und erfordert keine Schulungen dank seinem Touch-Screen-Design, das die Überwachungsaufgaben beschleunigt und optimiert. Der XProtect Web Client unterstützt die meisten Browser und Betriebssysteme auf dem Markt (Mac, Windows oder Linux) und erfordert keine zusätzliche Softwareinstallation auf dem Clientcomputer, um die Überwachung von jedem internetfähigen Gerät aus zu verfolgen.

Sowohl der XProtect Web Client als auch der XProtect Mobile haben eine HTTPS-Verschlüsselung für sichere Kommunikation, und die Server-Architektur optimiert die Netzwerknutzung: Die Datenströme sind robust und fähig, sich an wechselnde Verbindungsbandbreiten anzupassen.

Neben den fünf neuen Produktversionen von XProtect VMS gibt Milestone auch die folgende kostenlose Add-on-Produktversion und zwei neue kostenlose Dienstprogramme frei:

  • XProtect Screen Recorder 1.1 ermöglicht XProtect VMS, Bildschirmaufzeichnungen von jedem Windows-basierten PC oder vom Verkaufsschalter zu erfassen. Die neue Version bietet verbesserte Leistung und die Fähigkeit, zwischen Benutzer-Accounts und Aufnahmen auf dem sekundären Bildschirm zu wechseln.
  • Der Softwaremanager zentralisiert die Implementierung von Änderungen am Überwachungssystem.
  • System Watch sendet Benachrichtigungen über Fehler an Festplatten, Servern oder Kameras.
Foto: Milestone

Milestone

XProtect Corporate 5 mit Smart Client 7

Milestone Systems hat seine IP-Videomanagement-Software XProtect Corporate in der Version 5 vorgestellt, welche auch den XProtect Smart Client in der Version 7 beinhaltet. Gleichzeitig hat Milestone ein neues Software Development Kit (MIP SDK) für die Milestone Solution Partner (MSPs) veröffentlicht, das die Integration von Drittanwendungen ermöglicht.

Foto: Milestone Systems

Milestone

XProtect für Apple verfügbar

Die XProtect Mobile App von Milestone Systems ist nun auch für Apple-Geräte mit iOS-Betriebssystem verfügbar. Mit dieser können Nutzer der Videomanagement-Software XProtect von jedem Ort der Welt aus mobil auf ihre Videoüberwachung zugreifen.

Foto: Milestone-Systems

Milestone Systems

Videomanagement mit Schnellinstallation

Die Version 2016 von Milestone Xprotect wurde veröffentlicht. Beim neuen Release der Videomanagementlösung liegt der Schwerpunkt der Weiterentwicklung auf schnellerer Installation und leichterer Bedienung.

Bjørn Skou Eilertsen ist Chief Technology Officer bei Milestone Systems. Er unterstreicht die Bedeutung der EU-DSGVO-Ready-Zertifizierung für das VMS X-Protect Corporate.
Foto: Milestone Systems

Videomanagement

VMS von Milestone erhält EU-DSGVO-Ready-Zertifizierung

Die Videomanagementsoftware (VMS) Milestone „X-Protect Corporate“ 2019 R2 hat die DSGVO-Ready-Zertifizierung nach Europrise (European Privacy Seal) erhalten.