Foto: Vivotek

Videoüberwachung

Fünf Millionen Cyberattacken auf IP-Kameras blockiert

Trend Micro hat innerhalb von nur fünf Monaten insgesamt fünf Millionen Cyberangriffe auf Vivotek IP-Kameras abgewehrt.

Foto: Vivotek

Videoüberwachung

Aus Kameras werden intelligente Sensoren

Vivotek bietet neue H.265 Fischaugenkameras, die mit Deep Learning-Technologie ausgestattet sind. Analysefunktionen werden damit deutlich ausgeweitet.

Foto: Dallmeier

News

Auszeichnung für die Kombination von KI und Video

Dallmeier hat auf der „World Game Protection Conference 2019” die Auszeichnung „Bestes neues Produkt“ für die Kombination von KI und Videotechnik erhalten.

Foto: Gretsch-Unitas

News

Präventive Kombination aus Video und EMA

Neu im Programm von BKS sind ein komplettes und übersichtliches Sortiment an HD- und IP-Videoüberwachungstechnik und Einbruchmeldeanlagen (EMA).

Foto: Andreas Albrecht

Unternehmen

Seetec geht, Cayuga bleibt

Nach der Übernahme von Seetec lud Qognify seine Partner nach Karlsruhe ein. Eine wichtige Nachricht lautet: Die etablierte Software „Cayuga“ bleibt erhalten.

Foto: Axis Communications

News

Überwachungslösungen noch einfacher verwalten

Mit der neuen Generation des leistungsstarken „AXIS Site Designers“ macht Axis die Verwaltung von Überwachungslösungen noch effizienter.

Foto: Michael Gueckel

Forum Videosicherheit 2019

Intelligenz um jeden Preis?

Die intelligente Videoanalyse bekommt gerade einen neuen Schub: Deep-Learning, Machine-Learning und Künstliche Intelligenz halten fast überall Einzug.

Foto: Dallmeier

Videoüberwachung

Dallmeier präsentiert Lösungen für Stückgut-Logistik

Auf der Transport Logistic 2019 in München zeigt Dallmeier ein Zusammenspiel von moderner Videotechnik und Datenmanagement.

Foto: Assa Abloy

Videoüberwachung

Intelligente Kameras für ein sicheres Zuhause

Die Marke Yale des Herstellers Assa Abloy erweitert ihr Kamerasortiment mit der All-in-One-Kamera und der View-Indoor IP-Kamera um zwei neue Produkte.

Foto: Michael Gueckel

Videoüberwachung

Zuhören und spezialisieren

Sicherheitssysteme sollen immer mehr leisten und den Anwendern Mehrwerte bringen. Doch wann zahlt sich der Lösungsgedanke in der Videotechnik wirklich aus?

Foto: Eagle Eye Networks

Cloud-Anwendungen

Daten in der Cloud: Sicherer als je zuvor?

Manche kritisieren Videodaten in der Cloud als unsicher, andere sind fest davon überzeugt und entwickeln neue Geschäftsmodelle. Eagle Eye Networks zum Beispiel.

Foto: Hanwha Techwin

Videosysteme

Leichtere Installation von Domekameras

Die neuen Wisenet X Plus IP-Netzwerk-Domekameras von Hanwha Techwin sollen den Aufwand von Installation, Einrichtung und Wartung reduzieren.

Foto: Michael Gueckel

Forum Videosicherheit 2019

Technologische Transformation

Beim diesjährigen PROTECTOR-Forum Videosicherheit kam der Themenkomplex Vernetzung und Digitalisierung ausgiebig zur Sprache. Im Fokus: Cloud-Systeme.

Foto: Bosch

Videoüberwachung

E-Shelter Security nutzt intelligente Kameras

Zur Überwachung von sicherheitskritischen Infrastrukturen, Gebäuden und Rechenzentrumsstandorten setzt E-Shelter Security auf intelligente Kameras von Sony.

Foto: Pixelio/Bernd Kasper

News

Mobotix setzt auf Field Programmable Gate Arrays

Mobotix reagiert auf aktuelle Meldungen über den Einsatz von unsicherer Hard- und Software in IT- oder Netzwerk-Infrastrukturen.

Foto: NTT-Security/shansekala

Künstliche Intelligenz

Gesellschaft 5.0 durch KI und Machine Learning

Industrie 4.0 war gestern, Society 5.0 ist das neue Schlagwort. Die weitere Entwicklung in diese Richtung sei auch dank KI nicht aufzuhalten, ist NTT Security überzeugt.

Foto: Michael Gückel

Forum Videosicherheit 2019

Plattformen: Offen für alles?

Eines der aktuellen Trendthemen beim diesjährigen PROTECTOR-Forum Videosicherheit war der Plattformgedanke. Doch wie praxisrelevant ist dieses Schlagwort?

Foto: Axis Communications

Unternehmen

Axis Communications erweitert sein Vertriebsteam

In den vergangenen Monaten wurde das Vertriebsteam bei Axis Communications schrittweise ausgebaut. Mehrere neue Mitarbeiter sind an Bord.

Foto: Vivotek

Unternehmen

Vivotek legt Fokus auf IT-Sicherheit von IP-Kameras

Vivotek, Hersteller von IP Videoüberwachungslösungen, kündigt umfassenden End-to-End-Schutz seiner Cybersecurity-Lösung an, die mit Trend Micro entwickelt wurde.

Foto: ©phonlamaiphoto - stock.adobe.com

Künstliche Intelligenz

KI und Deep-Learning im mobilen Einsatz

Intelligente Videoüberwachungssysteme zur Gesichtserkennung und Objektverfolgung gewinnen an Bedeutung. Auch mobil können sie die Sicherheit erhöhen.