Foto: Lisa Schwarz/ Pixelio.de

BHE

Viele Fachfirmen im Fachausschuss RWA vereint

Der BHE-Fachausschuss für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (FA-RWA) konnte bei seiner Sitzung im Oktober 2012 erfreulich viele Fachfirmen begrüßen. Rund 20 Errichter und Planer informierten sich in Fulda über aktuelle Themen aus Normungsgremien.

Sie diskutierten auch den aktuellen Sachstand der EG-Maschinen-richtlinie und verfolgten den Gastvortrag „Einklemmschutz an automatisierten Fenstern durch Schaltleisten“. Bei der turnusgemäß stattfindenden Wahl des FA-Vorsitzenden wurde Friedhart Hübler einstimmig in seinem Amt bestätigt. Auch Jürgen Siewert wurde als stellvertretender Vorsitzender einstimmig wiedergewählt.

Der FA-RWA kümmert sich um die Problemstellungen und Sorgen der RWA-Facherrichter. So werden zur Unterstützung der BHE-Mitglieder zahlreiche Informationen, Papiere und technische Hilfestellungen zum Thema Rauch- und Wärmeabzug erarbeitet und kostenlos bereitgestellt.

Aktuell wurden die überarbeiteten BHE-Richtlinien „Natürliche Rauchabzugsanlagen mit elektrischen Auslösesystemen (NRA-EA)“ sowie „Maschinelle Rauchabzugsanlagen (MRA): Projektierung, Errichtung und Instandhaltung“ verabschiedet und stehen in Kürze der Fachöffentlichkeit zur Verfügung.

Um eine deutliche Abgrenzung zu weniger qualifizierten Anbietern von RWA-Systemen zu erreichen, organisiert der FA-RWA innerhalb des BHE die kompetenten und qualitätsbewussten Errichterfirmen. Dies erfolgt mit Hilfe des Qualitätssiegels "BHE-zertifizierte Fachfirma RWA", bei dem eine Differenzierung nach den Fachbereichen Elektrische und Pneumatische RWA vorgenommen wird. Bisher wurden über 90 Auszeichnungen für elektrische RWA verliehen und rund 60 für pneumatische RWA.

Als nächster Termin für das vom FA-RWA erarbeitete dreitägige BHE-Seminar „Rauch- und Wärmeabzugsanlagen inklusive Fachkundeprüfung“ wurde der 20. bis 22. März 2013 festgelegt. Auch am BHE-Fachkongress Brandschutz am 26. und 27. Februar 2013 beteiligen sich die FA-Teilnehmer aktiv als Aussteller und Referenten. Die nächste Sitzung des FA-RWA findet am 19. März 2013 statt. Um sich ein Bild von der Arbeit des FA-RWA zu machen, besteht für „Noch-nicht“-Mitglieder die Möglichkeit einer kostenfreien Gastteilnahme.

Foto: BHE

BHE

Stabwechsel bei den Zutrittsexperten

Nach über 20 Jahren übergibt Jürgen Junghanns sein Amt als Vorsitzender des BHE-Fachausschusses für Zutrittskontrolltechnik (FA-ZKT) der nachfolgenden Generation.

Foto: BHE

BHE

Hundertstes Zertifikat für elektrische RWA

Fachfirmen für elektrische und pneumatische Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) suchen oft nach Möglichkeiten, sich von weniger qualifizierten Firmen abzugrenzen. Dass hierfür das Qualitätssiegel „BHE-zertifizierter Fachbetrieb“ bestens geeignet ist, erkennen immer mehr Fachfirmen.

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

BHE

Fachausschuss für Sicherheitsbeleuchtung

Der BHE gründet zum Thema Sicherheitsbeleuchtung und dynamische Fluchtweglenkung einen neuen Fachausschuss.

Foto: BHE

Perimeter Protection 2018

BHE-Fachausschuss Perimeter vor Ort

Der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. hat derzeit über 990 Mitglieder. Als Kommunikationsplattform für alle, die mit Sicherheit zu tun haben, bietet er auch auf der Perimeter Protection 2018 umfangreiche Informationen zur Freigeländeüberwachung.