Foto: Bosch Sicherheitssysteme

Bosch Sicherheitssysteme

Vielseitige PTZ-Produktfamilie

Bosch erweitert seine Produktfamilie von Pan-Tilt-Zoom-Kameras um die Autodome IP 4000 und Autodome IP 5000 – sie ermöglichen das Orten, Verfolgen und Zoomen von sich bewegenden Objekten auch über größere Distanzen hinweg.

Die Autodome IP Kamerafamilie bietet eine umfassende Auswahl an Pan-Tilt-Zoom-Kameras – beginnend mit dem Einstiegsmodell IP4000 HD bis hin zum Hochleistungsmodell IP starlight 7000 HD, das unter anderem eine in die Kamera integrierte Intelligente Videoanalyse mit bis zu 16 Analysemöglichkeiten als Standard anbietet. Alle Modelle sind mit 720p- oder 1080p-Auflösung verfügbar.

Mit dem Modell IP 4000 HD und seinem zwölffachen Zoom lassen sich Objekte im Innenbereich bis zu einer Entfernung von 95 Metern noch in HD erfassen. Durch ihr dezentes Design passt sie sich gut an unterschiedliche Umgebungsstile an. Zur Überwachung großer Areale – innerhalb oder außerhalb eines Gebäudes, beispielsweise im öffentlichen Bereich – eignet sich vor allem die Autodome IP 5000 HD Kamera. Mit einem 30-fachen Zoom erfasst sie Objekte in bis zu 190 Metern Entfernung in 1080p-Auflösung.

Bei kritischen Lichtverhältnissen oder bei absoluter Dunkelheit kommt die Infrarot-Variante IP 5000 IR zum Einsatz. Sie ermöglicht die Identifikation von Objekten in bis zu 150 Metern Entfernung auch bei Dunkelheit. Ihre eingebaute intelligente Infrarotbeleuchtung stellt sicher, dass ein Objekt – unabhängig vom Zoom – dabei immer optimal identifizierbar ist. Die spezielle Funktion „Masking“ erlaubt darüber hinaus das konstante Ausblenden von Teilen des zu überwachenden Bildausschnitts.

Die vor kurzem eingeführten Autodome IP 7000 Kameras sind die High-End-Modelle der PTZ-Familie. Dazu gehört beispielsweise die Starlight-Version, die selbst bei extrem kritischen Lichtverhältnissen (bis zu 0,052 Lux) immer noch detailgetreue Farbbilder in guter Auflösung liefert. Die in die Kamera eingebaute Intelligente Videoanalyse sorgt dafür, dass bei Eintreten von vorab definierten Parametern, das Sicherheitspersonal selbstständig alarmiert wird und Objekte von Interesse automatisch verfolgt werden. Durch die intelligente Kombination von acht aus den 16 zu Verfügung stehenden IVA-Regeln werden komplexe Überwachungsaufgaben leicht gemacht und Fehlalarme auf ein Minimum reduziert.

Alle Autodome IP Kameras unterstützen die Dynamic-Transcoding-Technologie von Bosch. In Kombination mit der Video Security App oder der Video Security Client Software ermöglicht Dynamic Transcoding den zeitlich und räumlich flexiblen Zugang zu Live-Bildern und Videoaufnahmen in HD-Qualität – unabhängig von der verfügbaren Bandbreite. Dynamic Transcoding passt die Bitrate immer der jeweils verfügbaren Bandbreite an und erzeugt bei einem durch den Nutzer ausgewählten Bild eine Videoauflösung in HD-Qualität, sobald die Videosequenz bei einem relevanten Vorfall gestoppt wird.

Foto: Bosch Sicherheitssysteme

Bosch

Kamerafamilie für industrielle Gefahrenbereiche

Mit Extegra IP 9000 FX stellt Bosch eine neue IP-Kamerafamilie mit explosionsgeschütztem Gehäuse vor, die für den Einsatz in kritischen Anwendungsbereichen, wie etwa Öl-, Gas-, Chemie-, Petrochemie-, Düngemittel- und Pharmaindustrie, entwickelt wurde.

Foto: Bosch

Bosch

PTZ-Kamera für extreme Lichtbedingungen

Die neue Bosch Mic IP 7000 HD-Familie ermöglicht eine Erfassung relevanter Details auch bei extremen Bedingungen und kritischen Lichtverhältnissen.

Foto: Bosch

Bosch

Megapixel-Kamera für extrem schwaches Licht

Mit der neuen Fünf-Megapixel-Kamera Dinion IP Starlight 8000 MP bietet Bosch ein Modell, das besonders gut geeignet ist, um kritische Infrastrukturen, Parkplätze, Innenstädte und andere Bereiche zu überwachen, in denen schwierige Lichtverhältnisse herrschen.

Foto: Bosch

Ifsec 2015

Bosch zeigt sein Security-Portfolio

Auf der Ifsec 2015 zeigt Bosch Sicherheitssysteme seine Neuheiten und Technologien aus den Bereichen Videoüberwachung, Intrusionsdetektion, Kommunikation und Brandschutz. Auch neue Panoramakameras werden ausgestellt.