Foto: SimonsVoss
Fritz Goetz, Corporate Vice President Sales bei SimonsVoss.

SimonsVoss

Vierwöchige Roadshow 2013 startet im April

Die SimonsVoss Technologies AG veranstaltet erneut ihre europaweite Roadshow. Ab April können sich die Teilnehmer wieder auf die Vorstellung der jeweiligen landesspezifischen Produktneuheiten freuen.

Die knapp vierwöchige Veranstaltungsreihe durch insgesamt 25 europäische Städte beginnt am 22. April in Hamburg und endet am 17. Mai mit einem „Heimspiel“ im Raum München. Unter dem Motto „SimonsVoss: Schutzfunktionen im Fokus“ wird der Anbieter für digitale Schließ- und Zutrittskontrollsysteme folgende Neuheiten einem Publikum von Fachhandelspartnern präsentieren:

  • die neuen Smartcard Zylinder,
  • den Doormonitoring Zylinder mit Überwachungsfunktion,
  • die SimonsVoss Mobilekey Lösungen basierend auf dem NFC-Standard (Near Field Communication),
  • die neue Version der LSM Software Version 3.2,
  • den neuen Programmierstick für Kleinanlagen sowie
  • die neue Schutzfunktion, die zum Beispiel bei Brandfällen oder Amokszenarien Schließungen aktivieren oder deaktivieren kann.

„Mit dieser Veranstaltungsreihe sind wir in der Lage, unsere Partner regional zu erreichen, denn wir kommen fast zu ihnen nach Hause. Die Möglichkeit, unsere Produkte und Lösungen so hautnah zu erleben, wird bei unseren Kunden sehr geschätzt“, sagt Fritz Goetz, Corporate Vice President Sales bei SimonsVoss.

„Darüber hinaus sind die Roadshows für die Teilnehmer immer eine gute Gelegenheit, schnell und unkompliziert Antworten auf ihre Fragen zu erhalten, denn unsere Produktexperten sind ebenfalls vor Ort“, teilt Goetz weiter mit.

Foto: Axis Communications

Axis Communications

Roadshow startet im April

Vom 10. April bis 14. Juni ist Axis Communications mit seiner Roadshow wieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs.

Foto: Simonsvoss

Simonsvoss

Digitales System weiter entwickelt

Der Hersteller von digitalen Schließ- und Zutrittskontrollsystemen Simonsvoss stellt auf der Security 2014 eine Reihe von Produktneuheiten rund um sein digitales System 3060 vor.

Foto: Dallmeier

Dallmeier

Roadshow durch Europa startet im September

Dallmeier führt dieses Jahr wieder eine Roadshow mit verschiedenen Standorten in Europa durch. Von Anfang September bis Mitte Oktober macht die Dallmeier Roadshow mit dem Panomera-Truck und dem Amarok Begleitfahrzeug in Deutschland, Dänemark, Belgien, Frankreich und der Schweiz Station.

Foto: Axis Communications

Unternehmen

Axis überzeugt mit Roadshow durch DACH-Region

Von April bis Juni 2019 tourte Axis Communications erneut mit seiner Roadshow durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.