Image
genetec_westminister_covid-19.jpeg
Foto: Genetec
Covid-spezifische Funktionen erlauben es, das Zutrittskontrollsystem Synergis für den Gesundheitsschutz in Gewerbeimmobilien zu nutzen.

Software

VMS ermöglicht Integration von Covid-19 Lösungen

Genetecs Videomanagementsoftware (VMS) ermöglicht die schnelle Integration neuer Covid-Präventionsprozesse in Einrichtungen mit mehreren gewerblichen Mietparteien.

Genetec stattet die Gebäude des gewerblichen Immobilienanbieters Westminster Porperty Ventures (PV) aus London über seine Videomanagementsoftware (VMS) mit Covid-19 Lösungen aus. Sie sollen dem Unternehmen dabei helfen, Mitarbeiter, Mieter und Besucher in Gewerbeimmobilien in Covid-Zeiten zu schützen. In den Gebäuden sitzen kritische Gewerbe wie internationale Banken, Anwaltskanzleien und Beratungsunternehmen. Der innovative Einsatz der Genetec Lösungen soll die Büros in Pandemiezeiten sicherer machen und auf die Rückkehr an den Arbeitsplatz vorbereiten.

Genetec VMS nutzt vorhandene Sicherheitsinfrastruktur

Die neu eingeführten Prozesse und Technologien nutzen die bestehende Video- und Zutrittskontrollinfrastruktur von Westminster PV. So sammelt beispielsweise das Entscheidungsunterstützungssystem Mission Control die Daten tausender Sensoren und Sicherheitsendgeräte und wertet diese aus, bevor das Sicherheitspersonal zu Routineaufgaben oder unvorhergesehenen Ereignissen entsandt werden. Neben zahlreichen aktuellen und relevanten Funktionen stellt das System auch die nahtlose Übergabe des hauseigenen Sicherheitsteams an die zentrale Leitstelle des Security-Dienstleisters Wilson James sicher, der den Schutz außerhalb der Geschäftszeiten sicherstellt, um zu jeder Tages- und Nachtzeit ein gleichbleibend hohes Sicherheitsniveau sicherzustellen.

Genetec eröffnet Niederlassung in Wien

Genetec hat in Wien eine Niederlassung eröffnet. Der neue Standort soll die Expansion in Mitteleuropa sowie die Aktivitäten in der DACH-Region vorantreiben.
Artikel lesen

Integration spezieller Covid-19-Funktionen in Gewerbeimmobilien

Covid-19 stellt die für Sicherheit und Verwaltung bei Westminster PV zuständigen Teams vor neue Herausforderungen, wenn es darum geht, eine sichere Umgebung für Mitarbeiter im Home-Office oder in den Büros vor Ort zu schaffen. Dafür greifen die Verantwortlichen auf die Zutrittskontrolllösung Synergis zurück, die durch einige im letzten Jahr entwickelte Covid-spezifische Funktionen erweitert wurde. Die Auslastungsmanagement-Funktion des Systems kommt bei Westminster PV ebenso zum Einsatz wie der „Synergis Proximity Report“. Dieser wurde erstmals im vergangenen Jahr im Kongresszentrum McCormick Place in Chicago eingesetzt, nachdem dieses in ein Covid-19 Feldlazarett umfunktioniert worden war. Auf Basis der vom Zutrittskontrollsystem Synergis gelieferten Daten, kann Westminster PV Personen schnell identifizieren, die sich in einem der Gebäude aufhalten und möglicherweise zuvor in Kontakt mit einer positiv auf Covid-19 getesteten Person standen.

Das Zutrittskontrollsystem Net2 von Paxton erhält eine neue Funktion der Checkpoint-Kontrolle für zusätzlichen Schutz vor Covid-19 am konkreten Objekt.
Foto: Paxton

Zutrittskontroll-Systeme

Checkpoint-Kontrolle gegen Covid-19

Das Zutrittskontrollsystem Net2 von Paxton erhält eine neue Funktion der Checkpoint-Kontrolle für zusätzlichen Schutz vor Covid-19 am konkreten Objekt.

Der Einzelhandel ist besonders bei der Umsetzung von Maßnahmen gegen Covid-19 gefordert.
Foto: VdS

Verbände

VdS-Kooperation gegen Covid-19

VdS prüft für das schwedische Unternehmen Safe Shopping Center die Implementierung geforderter Covid-19-Schutzmaßnahmen in Shopping Centern.

Die Zutrittsschleuse Galaxy Gate lässt sich nun auch im Kampf gegen Covid-19 einsetzen.
Foto: Wanzl

Zutrittskontroll-Systeme

Zutrittsschleusen im Kampf gegen Covid-19

Wanzl zeigt auf der Sicherheitsmesse in München vom 21. bis zum 22. Oktober die Zutrittsschleuse Galaxy Gate, modifiziert für den Einsatz gegen Covid-19.

Image
gretsch-unitas_bks_hygienebeschlag.jpeg
Foto: GU/BKS

Mechanische Sicherheit

Mit neuen Hygiene-Türgriffen Covid-19 bekämpfen

BKS hat sein Beschlagprogramm an Türgriffen für mehr Hygiene im Kampf gegen Covid-19 um Produkte mit einer antimikrobiellen Oberfläche erweitert.