Foto: Godrej

Godrej

Vom Wertschutz- zum zertifizierten Waffenschrank

Ab sofort sind die neuen Waffenschränke des indischen Herstellers Godrej in Europa verfügbar. Die beiden Modelle auf Basis der Serie „Defender Pro“ lassen sich mit wenigen Handgriffen vom normalen Wertschutzschrank in einen vollwertigen Waffenschrank verwandeln - und umgekehrt.

Von außen ein elegantes Design in RAL 7024 (Anthrazit) mit einer edlen Frontplatte aus gebürstetem Metall, von innen Vielseitigkeitswunder: Die Defender Pro Waffenschränke von Godrej bestechen durch hochwertige Verarbeitung bei maximaler Flexibilität. Ob Wertschutzschrank oder Waffenschrank ist nur eine Frage von wenigen Minuten Umbau. Das exklusiv von Godrej entwickelte, herausnehmbare Ablagesystem ist der Garant für diese Variabilität.

Die Waffenschränke sind für Kurz- und Langwaffen geeignet – bei vollständiger Erfüllung aller relevanten europäischen Prüfnormen, Sicherheitsstufen und Feuerschutzvorschriften. Bei leerem, verschließbarem Innentresor fassen die Schutzschränke bis zu sieben Langwaffen. Werden nur vier Langwaffen gebraucht, kann der freie Platz kann dank flexibler Ablagelösungen für andere Dinge genutzt werden. Zudem bietet Godrej ein spezielles Ablagesystem zur Anbringung an der Innentür an. Hier lassen sich dann mehrere Kurzwaffen, Munition, Zielfernrohre, Ferngläser und andere Jagdutensilien fachgerecht unterbringen.

Beide Schränke – Innenmaße 1.500 (Höhe) mal 510 (Breite) mal 330 Millimeter (Tiefe) – besitzen Rundum-Verriegelungen (je fünf vertikal, je eine oben und eine unten mit jeweils 2,2 Zentimetern Durchmesser) und einen Verankerungspunkt im Boden. Sie sind vom ECB-S und dem VdS getestet und besitzen für 60 Minuten Feuerschutz nach NT Fire 017-60P durch SP Schweden.

Das Modell M 059 ist in Sicherheitsstufe 0, das Modell M 159 Sicherheitsstufe 1 (EN 1143-1) eingestuft. Kennzeichnend für das hohe technische Niveau ist die Verwendung einer Notverriegelung mit Glasplatten beim M 159. Beim Einbruchversuch durch Aufbohren verriegelt die dabei zerstörte Glasplatte die Tür unwiderruflich.

Foto: Godrej

Godrej

Wertschutz- und Waffenschränke

Godrej Security Solutions präsentiert Wertschutz- und Waffenschränke sowie weitere Depositsysteme mit Zertifikaten für Europas Märkte.

Foto: Godrej

Godrej

Möbeltresore und Depositsysteme

Die Europazentrale der indischen Godrej Security Solutions (GSS) präsentiert vom 4. bis 7. März 2012 auf der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln Wertschutz- und Waffenschränken der Serie Defender Pro im neuen Design, sowie Möbeltresore und Depositsysteme.

Foto: Godrej

Sicherheit 2011

Wertschutzschränke und Depositsysteme von Godrej

Auf der 18. Messe für Sicherheit in Zürich stellt Godrej unter anderem qualitativ hochwertige Wertschutzschränke der Serie Defender Pro sowie erstmals Lösungen für Depositsysteme vor. Alle Godrej Produkte sind nach aktuellsten europäischen Normen geprüft und zertifiziert.

Foto: Jürgen Scheere

Godrej Security Solutions

Zertifiziert und individuell

Mit Godrej Security Solutions ist seit einiger Zeit ein indischer Anbieter von Tresoren und Wertbehältnissen im deutschen Markt vertreten. PROTECTOR sprach mit Ralph Breidenstein, exklusiver Vertriebspartner für Europa von Godrej, über das Produktportfolio und das Vertriebskonzept.