Foto: G+H

Feuertrutz 2014

Vorbeugend bandagiert mit G+H Isolierung

Die Gruppe G+H Isolierung wird auf der Feuertrutz 2014 neueste Produkte für den vorbeugenden Brandschutz präsentieren: die Brandschutzbandage Pyrostat-Uni, die Kabelvollbandagen Pyroment KVB 2000 und Pyroment KVB 2000 Typ W sowie den Elektro-Installationskanal Pyroment IK 90 Typ BD.

Überall dort, wo Rohrleitungen mit oder ohne brennbare Isolierung durch Brandschutzabschnitte geführt werden müssen, stellt Pyrostat-Uni die optimale Brandschutzlösung dar. Im Brandfall schäumt die Bandage auf und bildet eine undurchlässige Barriere für Feuer und Rauch.

Das System schützt so alle gängigen Rohrleitungen. Die Kabelvollbandagen Pyroment KVB 2000 für Innen- und Pyroment KVB 2000 Typ W für Außenbereiche sind flexible Lösungen für den vorbeugenden Brandschutz elektrischer Leitungen. Die vollflächige Kabelumhüllung hemmt die Entstehung von Kabelbränden und verzögert den Ausfall der Funktionstüchtigkeit elektrischer Leitungen im Brandfall.

Der Elektro-Installationskanal Pyroment IK90 Typ BD ist das erste System, das aktiv Kabelbrände eindämmt und auch Kabelanlagen an beengten Stellen schützen kann. In Fluren oder Treppenhäusern schützt das System aus Stahl- oder Edelstahlblech sowie einem speziellen Dämmschichtbildner vor Kabelbränden: Im Brandfall schäumt der Dämmschichtbildner auf und verhindert so aktiv die Brandweiterleitung innerhalb der Kanäle.

Feuertrutz-Halle 10.1, Stand 417
Foto: G+H

Interschutz 2015

G+H mit vorbeugenden Lösungen

Auf der Interschutz 2015 präsentiert G+H Isolierung seine Lösungssysteme im Bereich vorbeugender Brandschutz. Den Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts bildet der Elektro-Installationskanal (I-Kanal) Pyroment IK90 Typ BD.

Foto: G+H

Feuertrutz 2015

G+H schützt Kabel und Rohre vor Bränden

Auch in diesem Jahr ist G+H Isolierung auf der Feuertrutz in Nürnberg vertreten. Dort zeigt das Unternehmen Lösungen für den vorbeugenden Brandschutz, die Kabel und Rohrleitungen sowie bauliche Fugen optimal vor Feuer schützen.

Foto: G+H Isolierung

Feuertrutz 2013

Brand eindämmender G+H-Elektro-Installationskanal

Mit dem G+H Pyroment IK90 Typ BD von G+H Isolierung ist ein Elektro-Installationskanal (I-Kanal) auf dem Markt, der aktiv einen Brand eindämmt. Das System ist für die Feuerwiderstandsklassen I30 bis I120 zugelassen.

Foto: G+H Isolierung

Feuertrutz 2012

Feuerbeständiger G+H-Installationskanal

Der Elektro-Installationskanal Pyroment IK 90 Typ BD von G+H Isolierung ist der erste I-Kanal, der aktiv Brände eindämmt und auch enge Stellen leicht schützen lässt.